Bild
vifabio » Dossier: Fascination of Plants Day 2012

1st Fascination of Plants Day - May 18th 2012

The first international "Fascination of Plants Day" (May 18th 2012) will be launched under the umbrella of the European Plant Science Organisation. The goal of this activity is to get as many people as possible around the world fascinated by plants and enthused about the importance of plant science. vifabio is supporting this campaign by collecting the most important internet sources together for you.

You will find more biological web resources in our Internet Guide - a catalogue of annotated and evaluated internet sites.

plantday12
www.plantday12.eu
Hits 1-10 of 11 (0,02 Seconds)
Sort by:
Ein Projekt des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Mittlere Oder und dem Landschaftspflegeverband Südpfalz. Der Aufbau des europaweiten Netzes von geschützten Lebensräumen – Natura 2000 – ist ein wichtiger Meilenstein zur Erhaltung und ... [Information des Anbieters]
www.natura2000-dvl.de/
Ziel von WIPs-De ist der Aufbau eines nationalen Schutzprogramms für 15 Wildpflanzenarten, für die Deutschland im Rahmen des Bundesprogramms „Biologische Vielfalt“ eine besondere Verantwortung übernommen hat. In dem Projektverbund der Botanischen Gärten Berlin-Dahlem, Karlsruhe, Osnabrück, Potsdam und ... [Information des Anbieters]
wildpflanzenschutz.de/
Ziel dieser Datenbank ist es, vorhandene Informationen zu alten Obstsorten zur Verfügung zu stellen, damit man a) Entscheidungshilfen hat für die Auswahl und Anpflanzung alter Obstsorten; b) unbekannte Sorten leichter bestimmen kann und c) Hintergrundinformationen über die Herkunft und Entstehung zur ... [Information des Anbieters]
www.obstsortendatenbank.de/
BioPop is (1) a database of ecological and life-history traits of the plant species of the Central European Flora, and (2) an expert system based on this database and designed to support decision-making in landscape planning and nature conservation. You are able to test a prototype of BioPop now. Note ... [Information of the supplier]
www.floraweb.de/biopop
The project „100 fields for biodiversity“ aims at establishing a nationwide conservation field network for wild arable plant species. Through this project, which is financially supported by the Deutsche Bundestiftung Umwelt (DBU, www.dbu.de), there is a realistic chance of countering the ongoing loss of ... [Information of the supplier]
www.schutzaecker.de/
The present web pages provide a transliteration of the famous German-language herbal ("New Kreüterbuch", Kräuterbuch) published by Leonhard Fuchs in 1534, including indexes to Latin, German, English and French plant names, as well as a glossary. The site is maintained by private contributors with a pharmacist background. [Editorial staff vifabio]
www.waimann.de/
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Pflanzengenom-Forschungsprogramm GABI die Onlineplattform Pflanzenforschung.de. Diese soll als zentrales Modul neben anderen Elementen wie z.B. Fachforen der informativen Aufklärung über Themen der ... [Information des Anbieters]
www.pflanzenforschung.de/
Beinahe unendlich ist die Fülle der Pflanzen, die in unseren Breiten wachsen und es wäre fast unmöglich alle aufzuzählen. Die wichtigsten jedoch wollen wir hier auf unseren Pflanzen-Seiten aufführen und sie aus wissenschaftlicher und anatomischer Sicht betrachten. [Information des Anbieters]
www.pflanzen-portal.com/
Um die Nutzung obstgenetischer Ressourcen in Deutschland langfristig und effizient zu sichern und deren Verfügbarkeit gewährleisten zu können, wurde 2007 die Deutsche Genbank Obst als ein Genbanknetzwerk gegründet. Die Deutsche Genbank Obst besteht aus obstartenspezifischen Erhaltungsnetzwerken und ist ... [Information des Anbieters]
www.deutsche-genbank-obst.jki.bund.de/
The newly-founded organisation “NetPhyD” (“Phytodiversity Network Germany”) will inform visitors about the goals, current activities and developments in the individual sections of the network on its website. Why do we need a Phytodiversity Network? And why a phytodiversity network in Germany? The answer ... [Information of the supplier, translated and modified]
www.netphyd.de/
Page: 1 2
If you feel like something is missing here, please use our suggestion form and help us complete our collection.