Bild
vifabio » Dossier: Fascination of Plants Day 2012

1st Fascination of Plants Day - May 18th 2012

Am 18. Mai 2012 wird zum ersten Mal der Fascination of Plants Day gefeiert. Ziel dieses Aktionstags ist es, rund um den Globus die Menschen für Pflanzen zu faszinieren und die Notwendigkeit der Pflanzenwissenschaften für zentrale Lebensbereiche des Menschen aufzuzeigen. vifabio unterstützt die Kampagne durch die folgende Präsentation der wichtigsten Internetressourcen zu diesem Themenfeld.

Weitere durch die vifabio-Redaktion qualitätsgeprüfte Online-Ressourcen finden Sie über unseren Internetquellen-Führer.

plantday12
www.plantday12.eu
Treffer 1-10 von 12 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Projekt „Errichtung eines bundesweiten Schutzgebietsnetzes für Ackerwildkräuter“ verfolgt das Ziel, ein nachhaltiges Schutzgebiets-Netzwerk zum Erhalt bedrohter Segetalarten in Deutschland zu konzipieren und umzusetzen. Eine Anzahl von mindestens 100 geeigneten Ackerstandorten („100 Äcker für die ... [Information des Anbieters]
www.schutzaecker.de/
Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein wurde 1978 vom Land Schleswig-Holstein gegründet, ihre Aufgaben sind in der Satzung festgelegt. Die Stiftung Naturschutz kauft oder pachtet in Schleswig-Holstein land- und forstwirtschaftliche Flächen, um sie für den Natur- und Artenschutz zu sichern, die ... [Information des Anbieters]
www.sn-sh.de/
Ziel der Deutschen Wildtier Stiftung ist es, einheimische Wildtiere in Lebensräumen zu fördern und erlebbar zu machen. Dazu gehört es, Wildtier-Lebensräume zu sichern sowie die Lebensnischen auch seltener Tiere zu schützen. Auf diese Weise kann die Stiftung anderen Menschen Begegnungen mit Wildtieren in ... [Information des Anbieters]
www.deutschewildtierstiftung.de/
Die Non-Profit-Organisation “Prairie Wildlife Research” wurde 2001 mit dem Ziel der Erforschung und Bewahrung der in der Prärie und in verwandten Lebensräumen beheimateten Tierarten gegründet. PWR arbeitet in den gesamten Great Plains mit föderativen und staatlichen Behörden, Universitäten, privaten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
prairiewildlife.org/
Naturschutz hat Geschichte! Seit fast zweihundert Jahren engagieren sich in Deutschland Personen, Gruppen, Verbände und Institutionen für den Schutz der Natur. Von der Gründung von naturwissenschaftlichen Gesellschaften und Verbänden des Natur- und Heimatschutzes am Ende des 19. Jh. bis hin zu den ... [Information des Anbieters]
www.naturschutzgeschichte.de/
Dem Leben im Meer, der marinen Biologie und dem Schutz der Meere wird auch online immer mehr Anerkennung zuteil: ein gutes Beispiel dafür ist MarineBio.org. Seit 1998 ist MarineBio eine gemeinnützige, ehrenamtliche Organisation aus Marinebiologen, Studenten, Professoren und Verfechtern des Naturschutzes, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
marinebio.org/
Die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V. ist eine private, gemeinnützige Naturschutzvereinigung, die 1962 gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, Verständnis und Faszination für das »Ökosystem Wattenmeer« und die Nordsee zu wecken und somit Schutz und Schutzbereitschaft für diese Lebensräume ... [Information des Anbieters, verändert]
www.schutzstation-wattenmeer.de/
Die Stiftung (Kurzbezeichnung "Loki Schmidt Stiftung") ist als Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hamburg bundesweit tätig. Sie ist hervorgegangen aus einer Fusion der zuvor als Hamburgische Landesstiftung bestehenden Stiftung Naturschutz Hamburg (gegründet 1985/1986 unter maßgeblicher Beteiligung ... [Information des Anbieters]
www.loki-schmidt-stiftung.de/
Die Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur ist eine rechtsfähige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, die sich gemäß ihrem Motto Erhalten und Haushalten, folgende Ziele gesetzt hat: Entwicklung und Förderung von Welterbegebieten, Nationalparken und Biosphärenreservaten auf nationaler und ... [Information des Anbieters, verändert]
www.succow-stiftung.de/
Die European Green Belt Initiative hat das Ziel, eine Grundlage für ein ökologisches Netzwerk zu schaffen, welches von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer reicht und einige der für die Biodiversität wichtigsten Habitate und fast alle vorkommenden biogeographischen Regionen umfasst. Durch das Green ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.europeangreenbelt.org/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen