Bild
vifabio » Dossier: IYOF 2011

Internationales Jahr der Wälder - 2011

Das Jahr 2011 wurde durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Damit soll das öffentliche Bewußtsein für ein nachhaltiges Bewirtschaften, Schützen und Entwickeln von allen Waldtypen weltweit gefördert werden. vifabio stellt für Sie die wichtigsten Internetquellen zusammen.

Weitere durch die vifabio-Redaktion qualitätsgeprüfte Online-Ressourcen finden Sie über unseren Internetquellen-Führer.

IYOF 2011
www.un.org/en/events/iyof2011
Treffer 1-7 von 7 (0,01 Sekunden)
Das European Forest Institute ist Europas führendes Waldforschungsnetzwerk. Diese internationale Organisation wurde von 22 europäischen Staaten gegründet und koordiniert Forschung und Beratung zu allen mit dem Thema Wald assoziierten Fragen. Es geht hierbei vor allem um: a) Nachhaltigkeit und Klimawandel... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.efi.int/
waldwissen.net ist eine Website von forstlichen Fachleuten für forstliche Fachleute: Wir stellen qualitätsgesicherte Fachinformationen zu Wald, Mensch und Forstwirtschaft zur Verfügung und gewährleisten deren Aktualität. "waldwissen.net" vermittelt in verständlicher forstlicher Fachsprache verdichtetes ... [Information des Anbieters]
www.waldwissen.net/
FunDivEUROPE (Functional Significance of Forest Biodiversity in Europe) ist ein gemeinschaftliches Projekt zwischen FP7 mit dem Ziel der Quantifizierung der Rolle von Wald-Biodiversität für das Funktionieren des Ökosystems und der Förderung von Waren und Dienstleistungen in den vorwiegenden europäischen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.fundiveurope.eu/
Das Euroforest Portal soll den Bedarf nach einem besseren Zugang zu aktuellen Informationen über europäische Wälder und Forstwirtschaft in einer einfach zugänglichen und benutzerfreundlichen Form befriedigen. Es bietet einen web-basierten Zugang zu gesamteuropäischer Waldinformation zu ausgewählten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
forestportal.efi.int/
ICP Forests wurde 1985 von der UNECE unter der "Konvention über die weitreichende grenzüberschreitende Luftverschmutzung" gegründet, was auf das steigende öffentliche Interesse an den möglichen Schadeffekten von Luftverschmutzung auf Wälder zurückzuführen war. ICP Forests überwacht den Zustand der Wälder ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.icp-forests.org/index.htm
...Umweltrat EOBC organisiert (Nachfolger der EU-EMS). Die 3. Konferenz wird im Jahr 2008 in Bern sein. Ab der 4. Konferenz im Jahr...
www.eobc.eu/
Die Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder in Europa (FOREST EUROPE) ist eine Kooperation von 46 europäischen Ländern und der Europäischen Union. Sie beschäftigt sich mit vordringlichen politisch und gesellschaftlich relevanten Fragen im Bereich Wald und Forstwirtschaft. Sie verabschiedet Empfehlungen, ... [Information des Anbieters, verändert]
www.foresteurope.org/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen