Bild
vifabio » Dossier: IYOF 2011

Internationales Jahr der Wälder - 2011

Das Jahr 2011 wurde durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Damit soll das öffentliche Bewußtsein für ein nachhaltiges Bewirtschaften, Schützen und Entwickeln von allen Waldtypen weltweit gefördert werden. vifabio stellt für Sie die wichtigsten Internetquellen zusammen.

Weitere durch die vifabio-Redaktion qualitätsgeprüfte Online-Ressourcen finden Sie über unseren Internetquellen-Führer.

IYOF 2011
www.un.org/en/events/iyof2011
Treffer 1-7 von 7 (0,02 Sekunden)
waldwissen.net ist eine Website von forstlichen Fachleuten für forstliche Fachleute: Wir stellen qualitätsgesicherte Fachinformationen zu Wald, Mensch und Forstwirtschaft zur Verfügung und gewährleisten deren Aktualität. "waldwissen.net" vermittelt in verständlicher forstlicher Fachsprache verdichtetes ... [Information des Anbieters]
www.waldwissen.net/
Die 1987 in München gegründete Gesellschaft für Tropenökologie e.V. hat zum Ziel, die tropenökologische Forschung zu fördern, Forschungsergebnisse zu verbreiten und einen Beitrag zum Schutz tropischer Pflanzen, Tiere und Lebensräume zu leisten. Die GTÖ ist Herausgeberin des halbjährlich erscheinenden ... [Redaktion vifabio]
www.gtoe.de/
Diese Webseite ist die Schüler- und Kinderseite von Rettet den Regenwald, einer gemeinnützigen Umweltorganisation. Sie appelliert, an den Schutz des Regenwaldes auch in Schule und Freizeit zu denken und bietet dazu verschiedene Tipps sowie allgemeine Informationen zur Rodung der Regenwälder. Dazu gibt es ... [Redaktion vifabio]
www.abenteuer-regenwald.de/
Die FVA Baden-Württemberg in Freiburg ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Wald und Forstwirtschaft. Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten erfüllt sie die Aufgabe, zielorientierte, praxisnahe und konkrete Konzepte und Informationen für Waldbesitzer, Förster und die ... [Information des Anbieters]
www.fva-bw.de/
Rainforest Action Network (RAN) arbeitet für den Schutz der Regenwälder der Erde und unterstützt die Rechte ihrer Bewohner durch Bildung, Basisorganisation und gewaltlose direkte Aktionen. RAN erfüllt seine Aufgabe durch dynamische Kampagnen, die daran arbeiten Unternehmens- und Regierungspolitik in ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Besonders naturnahe Buchenwälder Deutschlands sollen im Rahmen der Welterbekonvention der UNESCO als Weltnaturerbe nominiert werden. Bis Ende 2009 haben die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen und Hessen gemeinsam einen Antrag erarbeitet, der die Aufnahme der Buchenwälder (Wälder ... [Information des Anbieters, verändert]
weltnaturerbe-buchenwaelder.de/
Das Projekt Wald in Not bei der DBU Naturerbe GmbH ist die Nachfolgeeinrichtung der Stiftung Wald in Not und verfolgt weiterhin deren Aufgaben und Ziele zur Erhaltung und Vermehrung des Waldes in Deutschland und zur Information der Öffentlichkeit über den Wald und seine Probleme. (Die Stiftung Wald in ... [Information des Anbieters, verändert]
www.wald-in-not.de/frames/start.html
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen