Bild
vifabio » Dossier: IYOF 2011

Internationales Jahr der Wälder - 2011

Das Jahr 2011 wurde durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Damit soll das öffentliche Bewußtsein für ein nachhaltiges Bewirtschaften, Schützen und Entwickeln von allen Waldtypen weltweit gefördert werden. vifabio stellt für Sie die wichtigsten Internetquellen zusammen.

Weitere durch die vifabio-Redaktion qualitätsgeprüfte Online-Ressourcen finden Sie über unseren Internetquellen-Führer.

IYOF 2011
www.un.org/en/events/iyof2011
Treffer 1-3 von 3 (0,01 Sekunden)
Auf diese persölichen Webseite Privatperson befinden sich zahlreiche Abgaben zu tropischen Regenwäldern. Diese umfassen u. a. Informationen (auch als Fotos, Videos, Audiodateien) zur ökologischen Bedeutung, zu den Ureinwohnern, zur Zerstörung, zum Schutz, zur Flora und Fauna. Verschiedene Projekte sowie ... [Information des Anbieters, verändert]
www.faszination-regenwald.de/index.htm
...bank is part of the National Park. 75% are pine woods, something very special are the woodlands in the area Serrahn, partly... ...Müritz ist in einem 500 m breiten und 10 km langen Abschnitt Teil des Nationalparks. 75% der Waldgebiete sind Kiefernwälder...
www.mueritz-nationalpark.de/cms2/MNP_prod/MNP/de/Startseite/index.jsp?
Global Forest Watch (GFW) ist ein digitales Online-Waldüberwachungs- und Alarmsystem, das Menschen weltweit ermöglicht, Wälder und Waldbestände zu beobachten. Zum ersten Mal überhaupt vereint Global Forest Watch Satellittechnologien, Open Data und Crowdsourcing , um Zugriff auf aktuelle und zuverlässige ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.globalforestwatch.org/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen