Vollanzeige:
SINEBase: a database and tool for SINE analysis
Titel: SINEBase: a database and tool for SINE analysis
Titel Kurzform: SINEBase
Identifier: http://sines.eimb.ru/
Autor: Vassetzky, Nikita; Kramerov, Dmitri
Zusammenfassung: SINEBase ist eine Datenbank von Short interspersed elements und ein Toolset für deren Identifizierung und Analyse. Short interspersed elements (SINEs) sind sich wiederholende DNA-Sequenzen, die in die Genome von Eukaryoten eindringen. Sie können in einigen Arten mehr als 10% des Genoms einnehmen, in anderen aber gänzlich fehlen. Obwohl diese genomischen Parasiten auch schädlich für die Zelle sein können, stellt eine langfristige Verweildauer der SINEs im Genom auch einen wertvollen Faktor der genetischen Variation dar, indem sie regulatorische Elemente zur Expression eines Gens, alternative Spleißstellen, Polyadenylierungssignale und auch funktionelle RNA-Gene bereitstellen. [Information des Anbieters, übersetzt]
Thema: Biochemische Genetik (572.8);
DNS (Desoxyribonukleinsäure) (572.86)
» finde ähnliche Quellen!
Zielgruppe: Experten
Sprache: Englisch
Format: Datenbank
Ressourcentyp: Fakten-Datenbanken
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 03.09.2014
Metadatenlieferant: UBFfm
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/8274
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen