Vollanzeige:
Society for Invertebrate Pathology
Titel: Society for Invertebrate Pathology
Titel Kurzform: SIP
Identifier: http://sipweb.org/
Autor: Solter, Leellen <Präsident>; et al.
Zusammenfassung: Die Gesellschaft der Pathologie von Wirbellosen (SIP) wurde im Jahre 1967 als eine interdisziplinäre wissenschaftliche Gesellschaft, die Mitglieder von verschiedenem wissenschaftlichen Hintergrund unter der Disziplin der Wirbellosen-Pathologie zusammenführt, gegründet. Die Grundsätze, wie sie in der Verfassung der Gesellschaft verankert sind, umfassen die Verbreitung von wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Pathologie von wirbellosen Tieren und von verwandten Themen durch Diskussionen, Reporte und Publikationen. Zudem soll die wissenschaftliche Forschung und ihre Anwendung, sowie die Planung, Organisation und Administration von Projekten für die Förderung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Wirbellosen-Pathologie angeregt werden. Außerdem sind die Verbesserung der Lehre und die Erweiterung von Fachwissen in der Wirbellosen-Pathologie Aufgaben der SIP. Die SIP ist darüber hinaus für die Förderung von internationalen Kooperationen, die zum Erreichen der oben genannten Ziele beitragen, verantwortlich. [Information des Anbieters, übersetzt]
Thema: Krankheiten, Pathologie (571.9);
Evertebrata (Wirbellose) (592)
» finde ähnliche Quellen!
Zielgruppe: Experten
Sprache: Englisch
Format: Website
Ressourcentyp: Fachgesellschaften, Berufsverbände, Arbeitsgemeinschaften
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 10.12.2012
Metadatenlieferant: UBFfm
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/7846
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen