Vollanzeige:
ISA - International Society for Arachnology
Titel: ISA - International Society for Arachnology
Titel Kurzform: ISA
Identifier: http://arachnology.org/
Autor: Scharff, Nikolaj <Präsident>; et al.
Mitarbeiter: Dunlop, Jason A.
Zusammenfassung: Die Internationale Gesellschaft der Arachnologie (International Society of Arachnology, ISA) ist die erste internationale Fachgesellschaft, die sich der Wissenschaft der Spinnentieren widmet. ISA konzentriert sich auf die Arachnida-Ordnungen Amblypygi, Araneae, Opiliones, Palpigradi, Pseudoskorpione, Ricinulei, Schizomida, Skorpione und Uropygi, nicht jedoch auf Acari, da es andere Gesellschaften, die sich der Milbenkunde widmen, gibt. Aktuell hat die ISA etwa 650 Mitglieder aus 70 Ländern. Das Ziel der ISA ist es, die Forschung der Arachnologie und die Kommunikation von arachnischer Information zwischen Forschern durch Meetings und Publikationen (gedruckt oder elektronisch) voranzutreiben. [Information des Anbieters, übersetzt]
Thema: Organisationen und Management (590.6);
Chelicerata (Fühlerlose) Arachnida (Spinnentiere) (595.4)
» finde ähnliche Quellen!
Zielgruppe: Experten
Sprache: Englisch
Format: Website
Ressourcentyp: Fachgesellschaften, Berufsverbände, Arbeitsgemeinschaften
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 18.02.2013
Metadatenlieferant: UBFfm
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/7835
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen