Vollanzeige:
Société Française de Systématique (SFS)
Titel: Société Française de Systématique (SFS)
Titel Kurzform: SFS
Identifier: http://sfs.snv.jussieu.fr/
Autor: Bourgoin, Thierry [Präsident]; et al.
Zusammenfassung: Die im Jahre 1984 gegründete französische Gesellschaft der Systematik (Société Française de Systématique, SFS) hat sich zum Ziel gesetzt, die wissenschaftliche Erforschung von Organismen in ihrer Vielfalt, ihrer Entwicklung in Raum und Zeit und ihrer Klassifizierungen von zwischenartlichen und innerartlichen Beziehungen zu fördern. Die Aufgaben sind: die Erleichterung der Beziehungen zwischen Systematikern aller Fachrichtungen der Biologie und Paläontologie, die Förderung des Austauschs von Informationen und die Verbreitung von Wissen über Systematik, die Förderung von theoretischen und praktischen Aspekten in systematischer Forschung und Lehre, und die Förderung des Austauschs zwischen Sytematikern mit den nationalen, sowie internationalen Regierungen und der Öffentlichkeit. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Thema: Organisationen und Management (570.6);
Philosophie und Theorie der Naturgeschichte (578.01)
» finde ähnliche Quellen!
Zielgruppe: Fortgeschrittene; Experten
Sprache: Französisch
Format: Website
Ressourcentyp: Fachgesellschaften, Berufsverbände, Arbeitsgemeinschaften
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 07.03.2014
Metadatenlieferant: UBFfm
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/7725
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen