Vollanzeige:
Smithsonian Tropical Research Institute - Shorefishes of the Tropical Eastern Pacific
Titel: Smithsonian Tropical Research Institute - Shorefishes of the Tropical Eastern Pacific
Titel alternativ: Shorefishes of the Tropical Eastern Pacific Online Information System
Identifier: http://biogeodb.stri.si.edu/sftep/
Autor: Robertson, Ross; et al.
Urheberrecht: http://biogeodb.stri.si.edu/sftep/copyright1.php
Zusammenfassung: Das marine Milieu des TEP (Tropical East Pacific, tropischer östlicher Pazifik) ist beides, sehr dynamisch und geographisch variabel. Bedingt durch regelmäßige Einflüsse von El Niño oder ENSO-Ereignissen besitzt der TEP in der Tat einige der dynamischsten Küstenlebensräume von tropischen Regionen in der Welt, da der TEP durch die genannten Phänomene stärker beeinflusst wird als andere Gebiete der Tropen. Glynn und Ault (2000) haben die Eigenschaften des marinen Umweltsystems im TEP zusammengefasst und dargestellt, wie es sich auf die Entwicklung der Korallenriffe auswirkt. [Information des Anbieters, übersetzt]
Thema: Meeresbiologie (578.77);
Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von wechselwarmen Wirbeltieren, Fischen (597.1)
» finde ähnliche Quellen!
Geographischer Bezug: Heiße Klimazone (Tropen);
Pazifischer Ozean
Zielgruppe: Fortgeschrittene; Experten
Sprache: Englisch; Spanisch
Format: Website
Ressourcentyp: Thematische Websites
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 03.09.2012
Metadatenlieferant: UBFfm
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/7520
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen