Vollanzeige:
vTI - Institut für Seefischerei
Titel: vTI - Institut für Seefischerei
Titel Kurzform: SF
Identifier: http://www.vti.bund.de/de/sf/
Autor: Institut für Seefischerei im Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei <Hamburg>
Urheberrecht: http://www.vti.bund.de/en/institutes/sf/imprint.htm
Zusammenfassung: Das Institut für Seefischerei erarbeitet die biologischen und ökonomischen Grundlagen für eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen im Meer als Entscheidungshilfen für die Aufgaben des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) innerhalb der Gemeinsamen Fischereipolitik der EU (GFP) und mariner Konventionen (u.a. NEAFC, NAFO, CCAMLR, OSPAR, IWC, ASCOBANS), deren Mitglied Deutschland ist. Es trägt damit zugleich zur Erweiterung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Nutzen des Gemeinwohls bei. Dabei spielt das wissenschaftliche Monitoring neben der reinen Vorlaufforschung eine wichtige Rolle. Aufgabenfelder: Bestandsforschung und biologisches Monitoring im EU-Meer, im Nordatlantik und in der Antarktis; Ökonomie der Fischereiwirtschaft; Auswirkungen diverser Raumnutzungen auf Fische und Fischerei im deutschen Küstenmeer (AWZ-Nordsee); Koordinierung des EU-Datenerfassungsprogramms; Managementmodelle, Fischereiozeanographie, Klimaauswirkungen; Hydroakustik; Fischereiaufwandsmanagement. [Information des Anbieters]
Die Ergebnisse der Forschungsarbeiten fließen unmittelbar in die Beratung des BMELV (Referate 621, 622) und der Europäischen Kommission (STECF; Beratungs- und Verwaltungsausschüsse) ein. Sie sind zudem ein wesentlicher deutscher Beitrag zu den Jahresgutachten, die im Verbund der nordatlantischen Fischereiforschungsinstitute (ERA-NET) unter dem Dach des Internationalen Rates für Meeresforschung (ICES) erstellt werden. Das Institut akquiriert sowohl national als auch international Drittmittel, um spezifische Fragen zum Management mariner lebender Ressourcen zu lösen und damit die Grundlagen für die Beratungstätigkeit weiter zu verbessern.
Inhaltsverzeichnis: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / Stellenangebote / Forschung / Arbeitsgebiete / Versuchseinrichtungen / Projekte / Publikationen / Recherche / Downloads / Personal / Wissenschaftliches / Personal / Sonstiges / Personal / Kontakt / Anfahrt / Impressum
Thema: Organisationen und Management (570.6);
Meeresökologie (577.7);
Jagd, Fischfang, Erhaltung, verwandte Bereiche (639)
» finde ähnliche Quellen!
Geographischer Bezug: Ostsee;
Nordsee und Ärmelkanal
Zielgruppe: Fortgeschrittene; Experten
Sprache: Englisch; Deutsch
Format: Website
Ressourcentyp: Amtliche Körperschaften und Organisationen
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 05.05.2015
Metadatenlieferant: SUBHH
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/5264
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen