Vollanzeige:
Zur Kenntnis der Raubfliegen Deutschlands
Titel: Zur Kenntnis der Raubfliegen Deutschlands
Identifier: http://www.asilidae.de/
Autor: Wolff, Danny
Urheberrecht: http://www.asilidae.de/impressum.htm
Zusammenfassung: Mit mehr als 7.000 beschriebenen Arten gehören Raubfliegen zu den artenreichsten Familien der Zweiflügler (Diptera). In Mitteleuropa ist die Anzahl der Arten hingegen vergleichsweise gering. Für Deutschland liegen nur für 81 Arten bestätigte Nachweise vor. Viele der in Deutschland heimischen Arten sind große und auffällige Arten, einige von ihnen erinnern an Hummeln (Laphria) oder Hornissen (Asilus). Sie bewohnen eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensräume, von Laubwäldern bis zu offenen Sandfluren. Die Bestimmung der heimischen Arten ist nicht besonders schwierig. Eine spezielle Präparation (z. B. der Genitalien) ist in den meisten Fällen nicht erforderlich. Im Vergleich mit anderen Dipteren-Familien sind Raubfliegen in der Vergangenheit in Deutschland mehr oder weniger stark vernachlässigt worden. Viele Aspekte ihrer Verbreitung, ihrer Larvalentwicklung, ihrer Lebensraumansprüche sind nicht oder nur unzureichend bekannt. Das vorliegende Projekt ist als erster Schritt gedacht, die bisher nur verstreut vorhandenen Informationen zusammen zu tragen und leicht verfügbar zu machen. [Information des Anbieters, verändert]
Inhaltsverzeichnis: Verbreitung in Deutschland (Nachweiskarten) / Flugzeit in Deutschland (Flugzeitdiagramme) / Nachweishäufigkeit im Verlauf der Jahre (Histogramme) / Lebensraumansprüche / Farbfotos (bisher nur für ausgewählte Arten verfügbar) / Entwurf einer bundesweiten Rote Liste
Thema: Diptera (Zweiflügler) und Siphonaptera (Flöhe) (595.77)
» finde ähnliche Quellen!
Geographischer Bezug: Mitteleuropa, Deutschland
Zielgruppe: Fortgeschrittene; Experten
Sprache: Englisch; Deutsch
Format: Website
Ressourcentyp: Thematische Websites
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 30.06.2008
Metadatenlieferant: SDEI
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/4509
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen