Vollanzeige:
Gesellschaft für Biologische Systematik
Titel: Gesellschaft für Biologische Systematik
Titel Kurzform: GfBS
Identifier: http://www.gfbs-home.de/
Zusammenfassung: Wir, die Gesellschaft für Biologische Systematik sind ein gemeinnütziger Verein für alle jungen und etablierten, professionellen und in der Freizeit wissenschaftlich tätigen Systematiker, die mitarbeiten und unsere Ziele unterstützen möchten. Die GfBS, gegründet im Dezember 1997 in Berlin, setzt sich vor allem für eine Stärkung der organismischen Biologie, der Taxonomie und der phylogenetischen Systematik ein, und natürlich für den Schutz der Organismen unseres Planeten. Die GfBS ist keine nationale aber überwiegend deutschsprachige Organisation, und die meisten Mitglieder kommen aus Mitteleuropa. Beteiligt sind Spezialisten für alle Organismengruppen. [Information des Anbieters]
Hervorzuheben sind die jährlich stattfindende Tagung der GfBS, die Herausgabe der Zeitschrift „ODE Organisms, Diversity & Evolution“, ein Listserver (nur für Mitglieder), thematische Arbeitsgruppen, Initiierung von Workshops und reichhaltige Linklisten zur biologischen Systematik.
Thema: Klassifikation in der Biologie (570.12);
Organisationen und Management (570.6)
» finde ähnliche Quellen!
Zielgruppe: Fortgeschrittene; Experten
Sprache: Deutsch
Format: Website
Ressourcentyp: Fachgesellschaften, Berufsverbände, Arbeitsgemeinschaften;
Fachportale und Linksammlungen;
Thematische Websites
Zugang: frei
Letzte Änderung des Metadatensatzes: 31.01.2007
Metadatenlieferant: BGBM
URL dieses vifabio-Datensatzes: http://www.vifabio.de/iqfBio/detail/2105
© Virtuelle Fachbibliothek Biologie (vifabio)
 Drucken Schließen