Bild
vifabio » Internet Guide: Resource type

Internet Guide

You are viewing sources for:
Academic societies, professional associations, working groups
Hits 1 - 10 of 415
Physical anthropology is a biological science that deals with the adaptations, variability, and evolution of human beings and their living and fossil relatives. Because it studies human biology in the context of human culture and behavior, physical anthropology is also a social science. The AAPA is the world's leading professional organization for physical anthropologists. Formed by 83 charter members in 1930, the AAPA now has an international membership of over 1,700. The Association's annual meetings ... [Information of the supplier]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://physanth.org/
Die AEK, gegründet im Jahre 1980 als Sektion der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., ist eine interdisziplinäre Struktur zur Verbindung von Grundlagenforschung mit klinischer Forschung. Die derzeit über 650 Mitglieder umfassende Gesellschaft ist in 8 Arbeitsgemeinschaften gegliedert, die sich jeweils mit einem wesentlichen Thema zeitgemäßer Krebsforschung befassen: Biochemie, Immunologie, Kanzerogenese und Epidemiologie, Molekular- und Zytogenetik, Pathologie und Diagnostik, Therapie und Pharmakologie, ... [Miscellaneous as indicated]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.krebsgesellschaft.de/arbeitsgemeinschaft_experimentelle_krebsforschung,80450.html
The Association of Forest Site Ecology and Geobotany (AFSV) has a long tradition and was boosted by the leadership of prominent forest scientists with international reputation. When established in 1928, foremost forest ecologists such as Prof. Dr. Konrad Rubner were founding members of the association. Beyond classification and syntaxonomy of forest types their geobotanical approach placed an emphasis on investigations of ecology and silvicultural application of results. After an interruption during ... [Information of the supplier]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.afsv.de/
AG Evolutionsbiologie in VBIO offers an overview page about the history of the origins of evolutionary theory and its modifications and extensions from its beginning to the present. Here, critical opinions about the whole of evolution, or parts of evolutionary theory, are mentioned (e.g. “Intelligent Design”) and extensive information about the current state of scientific knowledge is presented. [Editorial staff vifabio]
Academic societies, professional associations, working groups; Discipline based websitesResource type
http://www.evolutionsbiologen.de/
Die Arbeitsgemeinschaft Geobotanik in Schleswig-Holstein und Hamburg (AG Floristik ...von 1922) ist ein gemeinnütziger, naturwissenschaftlich orientierter Verein mit Sitz bei der Landesstelle für Vegetationskunde an der Universität Kiel. Ziele der Vereinsarbeit sind die Erforschung und Dokumentation der Flora und Vegetation Schleswig-Holsteins sowie die Publikation der Forschungsergebnisse. Die Aufgaben umfassen heute neben rein floristischen Untersuchungen insbesondere die Arbeitsfelder Vegetationskunde, ... [Information of the supplier]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.ag-geobotanik.de/
Die Arbeitsgemeinschaft Geobotanik (früher Arbeitsgemeinschaft Mecklenburger Floristen) entwickelte sich seit 1954 und wurde später von Prof. Dr. W. Rothmaler gegründet. Die AG Geobotanik unterhält eine Zeitschrift, den "Botanischen Rundbrief für Mecklenburg- Vorpommern" (früher Botanischer Rundbrief für den Bezirk Neubrandenburg). Die AG ist Herausgeber bzw. Bearbeiter der "Flora von Mecklenburg-Vorpommern", der "Moosflora von Mecklenburg-Vorpommern" und der "Roten Listen" des Landes, soweit sie ... [Information of the supplier, translated]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://geobot.botanik.uni-greifswald.de/
Die Arbeitsgruppe Luchs Baden-Württemberg wurde vom Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum im Jahr 2004 initiiert, um folgende Ziele zu erreichen: Die Zusammenarbeit und Koordination zwischen allen Interessengruppen, Verwaltungen und Verbänden, die mit dem Luchs zu tun haben, die Abstimmung von geplanten Aktivitäten beim Umgang mit dem Luchs in Baden-Württemberg, der offene Austausch von Informationen, die Transparenz der Methoden und Ergebnisse des Luchs-Monitorings, die Lösung der den ... [Information of the supplier]
Academic societies, professional associations, working groups; Discipline based websitesResource type
http://www.ag-luchs.de/
Die AG Sächsischer Botaniker ist dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. untergliedert und besteht seit 1931, wobei sie erst 1942 dem LSH e.V. beigetreten ist. Die Arbeitssziele der AG Sächsischer Botaniker sind vor allem die Erforschung wildwachsender Farn- und Samenpflanzen, Moosen, Algen und Flechten und die Kartierung von Arten und Biotopen. Zusätzlich beschäftigt sich die Arbeitsgemeinschaft aber auch mit Biotopschutz, Naturschutz und der Betreuung von NSG und gefährdeten Arten sowie ... [Editorial staff vifabio]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.saechsischer-heimatschutz.de/index.php?id=247
Der Arbeitskreis Diptera versteht sich als unabhängige Interessengemeinschaft der Dipterologen Deutschlands. Dem überregionalen und fachübergreifenden Forum gehören Freizeitforscher und Berufsentomologen an, die sich mit den Zweiflüglern (Diptera) beschäftigen. Als Arbeits- und Diskussionsplattform trägt der Arbeitskreis zur dipterologischen Forschung in Deutschland bei, fördert über die Grenzen hinaus den Erfahrungsaustausch von Dipterologen und initiiert eigene Forschungsprojekte. Der Arbeitskreis ... [Information of the supplier, modified]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.ak-diptera.de/
Das OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel: das Naturerlebnis-Zentrum am Südrand der Lüneburger Heide. Hier im Landkreis Gifhorn wurde am Ufer des idyllischen Isenhagener Sees diese in Europa einzigartige Naturschutzeinrichtung im Mai 1988 eröffnet. Seither besuchen uns alljährlich über 100.000 Gäste und viele zum zweiten, dritten oder vierten Mal. Denn im OTTER-ZENTRUM gibt es immer wieder etwas Neues zu erleben. Und das nicht nur wegen der bis zu 60 Sonderveranstaltungen, die dort jährlich angeboten werd ... [Information of the supplier, modified]
Academic societies, professional associations, working groupsResource type
http://www.otterzentrum.de
Page: 1 2 3 4 ... 42
If you feel like something is missing here, please use our suggestion form and help us complete our collection.