Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (41/684)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (2/173)
  3.  Biochemie (40/445)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (12)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (28)
    4.  Stoffwechsel (18)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (10)
    6.  Proteine (81)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (52/274)
      1.  Biochemische Genetik der Tiere (33)
      2.  Biochemische Genetik der Pflanzen und Mikroorganismen (41)
      3.  Allgemeine Themen der biochemischen Genetik (31)
      4.  Stoffwechsel der biochemischen Genetik (4)
      5.  Nukleotide (1)
      6.  DNS (Desoxyribonukleinsäure) (100)
      7.  Chromosomen (3)
      8.  RNS (Ribonukleinsäure) (30)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (2/70)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/20)
  6.  Genetik und Evolution (6/111)
  7.  Ökologie (65/293)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (10/251)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2205)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (30/229)
    2.  Pflanzen (Botanik) (68/306)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/380)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (31/290)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (3/178)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/166)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/980)
      1.  Evertebrata (Wirbellose) (13/49)
      2.  Verschiedene Wirbellose des Meeres und der Meeresküste (2/16)
      3.  Mollusca (Weichtiere) und Tentaculata (Kranzfühler) (14/29)
      4.  Arthropoden (Gliederfüßer) (11/477)
      5.  Chordata (Chordatiere) (16/418)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (2/363)
  11.  Weitere Themengebiete (0/452)
    1.  Bibliografien (105)
    2.  Politikwissenschaft (7)
    3.  Recht (5)
    4.  Naturgeschichte (38)
    5.  Physik (2)
    6.  Chemie und zugeordnete Wissenschaften (11)
    7.  Geowissenschaften (19)
    8.  Paläontologie, Paläozoologie (25/39)
      1.  Paläobotanik, fossile Mikroorganismen (8)
      2.  Reptilia (Reptilien) (7)
    9.  Technik (10)
    10.  Medizin und Gesundheit (103)
    11.  Landwirtschaft und verwandte Bereiche (34/125)
    12.  Biotechnologie (27)
Sie betrachten Ressourcen für:
Paläontologie, Paläozoologie
Treffer 1 - 10 von 25
On behalf of the organising committee you are cordially invited to attend the 17th annual meeting of the Gesellschaft für Biologische Systematik (GfBS), which will take place from 21–24 February 2016 at the University of Munich, Germany. The meeting will be hosted by the GeoBio-CenterLMU, and the Bavarian Natural History Collections (SNSB). [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://www.en.palaeontologie.geowissenschaften.uni-muenchen.de/gfbs2016/index.html
30.10.2013 — 02.11.2013, Los Angeles
The Host Committee of the 73rd Annual Meeting is delighted to welcome all participants to the Society of Vertebrate Paleontology’s 2013 meeting in Los Angeles, California. The meeting will take place at the Westin Bonaventure Hotel, close to the heart of downtown Los Angeles that in recent years has experienced a dramatic resurgence with exciting new dining and cultural opportunities. Your host committee members represent institutions from the Greater Los Angeles region and their research interests ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://vertpaleo.org/Annual-Meeting/Annual-Meeting-Home.aspx
14.10.2015 — 17.10.2015, Dallas
The 75th anniversary meeting of the Society of Vertebrate Paleontology will be held in Dallas, Texas, USA. The great state of Texas is fortunate to encompass a broad spectrum of geological regions, providing a diverse range of paleontological exploration and discoveries within the state. From the classic Permian redbeds of north-central Texas, to the fossil-rich Late Triassic exposures of the Texas Panhandle, Cretaceous exposures from the Big Bend region of western Texas stretching across the state ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://vertpaleo.org/Annual-Meeting/Home.aspx
23.09.2013 — 27.09.2013, Göttingen
Die Jahrestagung 2013 der Paläontologischen Gesellschaft wird gemeinsam mit der Palaeontological Society of China ausgerichtet und findet statt vom 23. bis 27. September am Geowissenschaftlichen Zentrum der Georg-August-Universität Göttingen. Das Thema der Jahrestagung lautet: Paläobiologie und Geobiologie fossiler Lagerstätten in der Erdgeschichte. [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://www.palges.de/tagungen/historie-der-jahrestagungen/joint-meeting-2013.html
11.09.2016 — 15.09.2016, Dresden
Die 87. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft wird vom 11. - 15. September 2016 in Dresden stattfinden. Ausrichter ist Senckenberg Naturhistorische Sammlungen, Dresden. Die Tagung steht unter dem Motto Fossils: key to evolution, stratigraphy and palaeo-environments, denn Fossilien geben entscheidende Informationen über die erdgeschichtlichen Veränderungen unseres Planeten. Diese betreffen insbesondere den Verlauf der Evolution der Organismen, die Entwicklung der Lebensgemeinschaften sowie ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (aktuell)Ressourcentyp
http://www.palges.de/tagungen/jahrestagung-2016.html
Die Bibliography of Fossil Vertebrates ist eine Online-Version der in gedruckter Form als Serie erschienenen Bibliography of Fossil Vertebrates. Die mittlerweile abgeschlossene Bibliographie (Berichtszeitraum endet 1993) versuchte, wissenschaftliche Veröffentlichungen über fossile Wirbeltiere so vollständig wie möglich nachzuweisen, und enthält mehr als 130.000 Einträge. Bei der Formulierung von Suchanfragen ist eine relativ komplexe Syntax zu beachten; die Dokumentation von Urhebern und Inhalt ... [Redaktion vifabio]
Literatur-DatenbankenRessourcentyp
http://vertpaleo.org/Publications/Bibliography-of-Fossil-Vertebrates.aspx
Die Cnidaria, oder Nesseltiere, zählen mit den Anthozoa zu den wichtigsten Riffbildnern. In ihrem Lebenszyklus (Metagenese) und Morphologie (zwei Epithelschichten), unterscheiden sie sich deutlich von anderen Tieren. Diese Seite bieten einen Einblick in die Biologie und Ökologie der Cnidaria sowie ihrer Untergruppen. [Redaktion vifabio]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.ucmp.berkeley.edu/cnidaria/cnidaria.html
Digital Morphology, ein Teil der National Science Foundation Digital Libraries Initiative, entwickeln und verbreiten einzigartige 2D und 3D Darstellungen der internen und externen Strukturen von lebenden und ausgestorbenen Vertebraten und auch einer wachsenden Zahl von Invertebraten. Die "Digital Morphology" - Bibliothek enthält knapp ein Terabyte an Bildern von naturgeschichtlichen Exemplaren, die wichtig sind für die Ausbildung, und die zentrale Bedeutung für aktuelle und wegbereitende Forschungsarbeiten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.digimorph.org/
Subfossile Überreste von Mücken (Nematocera: Chironomidae, Ceratopogonidae & Chaoboridae) aus Süßwassersedimenten erlangen zunehmend Bedeutung als Indikatoren für limnologische und klimatische Veränderungen. Diese private Website stellt einen Bestimmungschlüssel für die Larven der Chironomiden (Zuckmücken) sowie eine Vielzahl von Abbildungen ihrer larvalen Kopfkapseln bereit. Ausführlich wird die Behandlung der Sedimentproben mit Überresten der Larven (Vorbereitung, Soprtieren, Kennzeichnung, Analyse, ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Bestimmungsschlüssel; Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.paleolab.ca/wwwguide/
Korallen sind sehr komplexe Organismen. Die Identifikation fossiler Korallenarten birgt einige Probleme, da die innerartliche Variation sehr hoch ist. Die Verbreitung ist sehr weit: Korallen kommen von tropischen bis zu polaren Regionen vor und vom Gezeitenbereich bis in Wassertiefen von 200 Meter. Diese Homepage versucht, die Spezies der Algen bekannter zu machen. Nach einer Einführung werden rezente sowie fossile Wachstumsformen gezeigt. Eines der Hauptthemen ist ein zusammenfassender Vergleich ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.paleoweb.net/algae/
Seite: 1 2 3
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen