Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (50/736)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (5/209)
  3.  Biochemie (53/489)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (17)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (29)
    4.  Stoffwechsel (20)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (12)
    6.  Proteine (82)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (66/297)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (2/81)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/22)
  6.  Genetik und Evolution (9/135)
  7.  Ökologie (96/359)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (11/273)
    1.  Anpassung (2)
    2.  Verschiedene andere Gruppen nichtverwandter Organismen (8/44)
    3.  Für einzelne Arten von Lebensräumen charakteristische Organismen (1/51)
    4.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Organismen (0/167)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2433)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (38/273)
      1.  Einzelne Themen der Naturgeschichte von Mikroorganismen, Pilzen und Algen (31)
      2.  Viren und subvirale Organismen (15)
      3.  Prokaryonten (31)
      4.  Protozoen (16)
      5.  Fungi (Pilze), Eumycophyta (Echte Pilze) (86)
      6.  Großpilze (14)
      7.  Flechten (24)
      8.  Algen (39)
    2.  Pflanzen (Botanik) (72/319)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/399)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (36/300)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (4/217)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/170)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/1090)
      1.  Evertebrata (Wirbellose) (14/56)
      2.  Verschiedene Wirbellose des Meeres und der Meeresküste (2/16)
      3.  Mollusca (Weichtiere) und Tentaculata (Kranzfühler) (15/30)
      4.  Arthropoden (Gliederfüßer) (13/529)
        1.  Crustacea (Krebstiere) (28)
        2.  Chelicerata (Fühlerlose) Arachnida (Spinnentiere) (37)
        3.  Myriapoda (Tausendfüßer) (4)
        4.  Insecta (Insekten) (119/454)
          1.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Insekten (14)
          2.  Apterygota (Urinsekten), Orthoptera (Geradflügler) und verwandte Ordnungen (27)
          3.  Exopterygota (Hemimetabola) (32)
          4.  Mecoptera, Trichoptera, Neuroptera, Megaloptera, Raphidiodea (11)
          5.  Homoptera, Heteroptera, Anoplura, Mallophaga, Thysanoptera (35)
          6.  Coleoptera (Käfer) (50)
          7.  Diptera (Zweiflügler) und Siphonaptera (Flöhe) (54)
          8.  Lepidoptera (Schmetterlinge) (69)
          9.  Hymenoptera (Hautflügler) (50)
      5.  Chordata (Chordatiere) (17/468)
        1.  Wechselwarme Wirbeltiere, Pisces (Fische) (13/94)
        2.  Aves (Vögel) (84/169)
        3.  Mammalia (Säugetiere) (33/191)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (4/400)
  11.  Weitere Themengebiete (0/477)
    1.  Bibliografien (105)
    2.  Politikwissenschaft (7)
    3.  Recht (5)
    4.  Naturgeschichte (38)
    5.  Physik (2)
    6.  Chemie und zugeordnete Wissenschaften (13)
    7.  Geowissenschaften (24)
    8.  Paläontologie, Paläozoologie (27/41)
    9.  Technik (10)
    10.  Medizin und Gesundheit (111)
    11.  Landwirtschaft und verwandte Bereiche (35/132)
    12.  Biotechnologie (30)
Sie betrachten Ressourcen für:
Technik
Treffer 1 - 10 von 10
Das Basel Register of Thesauri, Ontologies and Classifications (BARTOC) sammelt Metadaten kontrollierter und strukturierter Vokabulare und stellt eine Suchoberfläche in 20 Sprachen zur Verfügung. Die Metadaten werden mit DDC-Nummern bis hinunter zur dritten Ebene und Schlagwörtern aus dem Eurovoc (© European Union, 2013, http://eurovoc.europa.eu/) angereichert. BARTOC enthält momentan ca. 600 Datensätze (Thesauri, Ontologien, Klassifikationen, Kontrollierte Vokabulare, Taxonomien) in 65 Sprachen ... [Information des Anbieters]
Weitere Hochschul- und Forschungseinrichtungen; Weitere NachschlagewerkeRessourcentyp
http://www.bartoc.org/en
BEKIS ist eine Online-Datenbank, die einen schnellen Zugriff auf Informationen über die in der Bundesrepublik Deutschland und Europa auf dem Feld der Bioethik existierenden Forschungseinrichtungen und Forschungsprojekte bietet. Es finden sich hier ausführliche Instituts- und Projektbeschreibungen neben Angaben über die beteiligten Forscher und die Forschungsförderung. [Information des Anbieters]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://bekis.drze.de/
BELIT ist eine integrative Literaturdatenbank, die vom Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE, Bonn) entwickelt worden ist und in Zusammenarbeit mit der Informations- und Dokumentationsstelle für Ethik in der Medizin (IDEM, Göttingen), dem Interfakultären Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW, Tübingen), dem Kennedy Institute of Ethics (KIE, Washington) und dem Centre de documentation en éthique des sciences de la vie et de la santé de l'INSERM (CDEI, Paris) betrieben ... [Information des Anbieters]
Literatur-DatenbankenRessourcentyp
http://www.drze.de/BELIT
BioSharing hat es zur Aufgabe, einen Überblick über die von der Fachkommune entwickelten Standards in den Life Sciences zu geben, hierbei werden in weitem Sinne biologische und biomedizinische Forschung und Naturwissenschaften umfasst. Als Teil der wachsenden Bewegung für reproduzierbare Forschung gibt es ein zunehmendes Bemühen der Community, Daten zusammen mit den experimentellen Details in standardisierter Form verfügbar zu machen. BioShare soll jenen eine Hilfe sein, die Informationen bezüglich ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.biosharing.org/
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist eine der größten Stiftungen in Europa. Sie fördert innovative beispielhafte Projekte zum Umweltschutz. Seit der Gründung im Jahr 1991 hat sie über 6500 Projekte mit ca. 1,2 Mrd. Euro Fördervolumen unterstützt. Sie fördert Projekte aus den Bereichen Umwelttechnik, Umweltforschung/Naturschutz und Umweltkommunikation. Vor Ort in Osnabrück bietet ein "Zentrum für Kommunikation" der DBU wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen zu technischen Anwendungen ... [Redaktion vifabio]
Weitere InstitutionenRessourcentyp
http://www.dbu.de/
Das Gen-ethische Netzwerk (GeN) vermittelt seit 1986 Informationen und Kontakte zu Gen-, Bio- und Reproduktionstechnologien. Seit dieser Zeit gibt das GeN den Gen-ethischen Informationsdienst (GID) heraus, der im Jahr zuvor gegründet worden war und heute zweimonatlich erscheint. Der GID berichtet als einzige Zeitschrift in Deutschland gleichermaßen kritisch und wissenschaftlich fundiert in den Bereichen Landwirtschaft & Lebensmittel, Mensch & Medizin sowie Politik & Wirtschaft über diese Technologien. ... [Information des Anbieters]
Weitere InstitutionenRessourcentyp
http://www.gen-ethisches-netzwerk.de/
Das Ethics Observatory ist ein System von Datenbanken, die weltweit das Themenfeld Bioethik und andere Gebiete der angewandten Ethik in Naturwissenschaften und Technik abdecken (beispielsweise auch Umweltethik). [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.unesco.org/new/en/social-and-human-sciences/themes/global-ethics-observatory/
Diese Webseite bietet eine aktuelle Liste mit Strukturen von Membranproteinen, die anhand von Röntgen- und Elektronenbeugung bestimmt wurden. Auch sind Verlinkungen zu der Protein Data Bank und anderen nützlichen Seiten zu finden. Obwohl diese Datenbank Strukturen erfasst, die mittels Diffraktionsmethoden ermittelt wurden, sind auch einige NMR-basierte Strukturen enthalten. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://blanco.biomol.uci.edu/mpstruc/
Mining Biodiversity ist eines der Projekte, das die dritte Runde der Transatlantic Digging Into Data Challenge gewonnen hat - einem Wettbewerb mit dem Ziel, die Entwicklung innovativer Computertechniken für die Anwendung bei großen Datenmengen in den Geistes- und Humanwissenschaften zu fördern. Das Mining Biodiversity Projekt soll die Biodiversity Heritage Library (BHL) in eine soziale, digitale Bibliotheken Ressource der nächsten Generation umwandeln, um das Studium und die Diskussion wissenschaftlicher ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://miningbiodiversity.org/
ModBase ist eine Datenbank mit Vergleichsmodellen für Proteinstrukturen, die durch unsere Modellierungspipeline ModPipe berechnet werden. ModBase enthält theoretisch berechnete Modelle, jedoch keine experimentell ermittelten Strukturen. Die Modelle können signifikante Fehler enthalten. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://modbase.compbio.ucsf.edu/modbase-cgi/index.cgi
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen