Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (53/757)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (6/223)
  3.  Biochemie (56/502)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (20)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (29)
    4.  Stoffwechsel (21)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (12)
    6.  Proteine (82)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (68/303)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (3/87)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/24)
  6.  Genetik und Evolution (11/140)
  7.  Ökologie (111/387)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (12/278)
    1.  Anpassung (2)
    2.  Verschiedene andere Gruppen nichtverwandter Organismen (8/46)
    3.  Für einzelne Arten von Lebensräumen charakteristische Organismen (1/52)
    4.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Organismen (0/169)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2491)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (42/281)
      1.  Einzelne Themen der Naturgeschichte von Mikroorganismen, Pilzen und Algen (31)
      2.  Viren und subvirale Organismen (15)
      3.  Prokaryonten (31)
      4.  Protozoen (18)
      5.  Fungi (Pilze), Eumycophyta (Echte Pilze) (86)
      6.  Großpilze (14)
      7.  Flechten (24)
      8.  Algen (41)
    2.  Pflanzen (Botanik) (73/321)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/408)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (40/307)
      1.  Philosophie und Theorie der Zoologie (10/25)
      2.  Verschiedenes (3/38)
      3.  Wörterbücher, Enzyklopädien, Konkordanzen der Zoologie (4)
      4.  Organisationen und Management (129)
      5.  Ausbildung, Forschung, verwandte Themen (4/76)
      6.  Historische, geografische, personenbezogene Behandlung (2/11)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (4/229)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/171)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/1112)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (5/414)
  11.  Weitere Themengebiete (0/489)
    1.  Bibliografien (105)
    2.  Politikwissenschaft (7)
    3.  Recht (5)
    4.  Naturgeschichte (38)
    5.  Physik (2)
    6.  Chemie und zugeordnete Wissenschaften (13)
    7.  Geowissenschaften (26)
    8.  Paläontologie, Paläozoologie (28/43)
    9.  Technik (10)
    10.  Medizin und Gesundheit (115)
    11.  Landwirtschaft und verwandte Bereiche (35/134)
    12.  Biotechnologie (32)
Sie betrachten Ressourcen für:
Organisationen und Management
Treffer 11 - 20 von 129
Der Arbeitskreis Wildbiologie (AKW) ist ein Zusammenschluß von Wissenschaftlern und wildbiologisch interessierten Laien zu einem eingetragenen Verein, der als sogenanntes An-Institut der Universität Gießen angegliedert ist. Die Mitglieder, teils Mitarbeiter der Universität, teils auch anderer Institutionen, entstammen verschiedenen, meist naturwissenschaftlichen Fachrichtungen, vor allem der Biologie, der Veterinärmedizin und der Agrarwissenschaft. Der interdisziplinäre Charakter des Arbeitskreises ... [Information des Anbieters]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.wildbiologie.com/
Unsere Zielsetzung ist der Schutz der hochbedrohten Waldrappe und ihre Wiederansiedlung in Teilen des ursprünglichen Verbreitungsgebietes. [Information des Anbieters]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.waldrapp.eu/
ASAB wurde 1936 gegründet, um die Forschung an tierischen Verhaltensweisen voranzutreiben. Heute besteht ASAB aus fast 2000 Mitgliedern. Viele Mitglieder sind professionelle Biologen, die an Universitäten, Forschungsinstituten oder Schulen arbeiten. ASAB: a) Besitzt „Animal Behaviour“, das führende internationale Wissenschaftsjournal in diesem Gebiet; b) Beschleunigt die Forschung an tierischen Verhaltensweisen durch die Organisation von Konferenzen; c) Unterstützt aktive Forschungen durch das Anbieten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://asab.nottingham.ac.uk/
Die American Society of Mammalogists (ASM) wurde 1919 mit der Absicht des Vorantreibens des Interesses an Säugetier-Forschung gegründet. Über die Tatsache hinaus, dass Säugetiere die charismatischsten Tiere sind, sind Säuger auch sehr wichtig für Forschungsgebiete von Paläontologie zur Ökologie und Evolution. Wir sind natürlich auch Säugetiere und deshalb in der interessanten Position uns selbst zu studieren, um ein besseres Verständnis der Rolle der Säugetiere in der natürlichen Welt zu erlangen. ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.mammalsociety.org/
Der Lachs (Salmo salar), ein Symbol für gesundes, sauberes Wasser, für Kraft und Lebensfreude und für eine intakte Natur, ist aus vielfältigen Gründen in vielen Fließgewässern Europas ausgestorben bzw. in seinem Bestand gefährdet: - Überfischung im Meer; - Verbauung der Wanderwege zu den Laichgewässern; - Zerstörung der Lebensräume in den Fließgewässern; - Umweltkatastrophen. Seit Jahren laufen europaweit Maßnahmen, um den Lachs wieder heimisch zu machen. Nach den ersten positiven ... [Information des Anbieters]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.lachsverein.de/
Die, 1965 gegründete, Australian Entomological Society (Autralische Entomologische Gesellschaft) widmet sich der Förderung und Verbreitung von insektenkundlichem Fachwissen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Fauna Australiens. Zu diesem Zweck publiziert die Gesellschaft zwei Zeitschriften (Australian Journal of Entomology und Myrmecia), organisiert Veranstaltungen und verleiht Auszeichnungen an hervorragende Studenten und Wissenschaftler. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.austentsoc.org.au/
Mit 12 Millionen Arten ist die Australian National Insect Collection (ANIC) eine der weltgrößten Insektensammlungen, einschließlich Milben, Spinnen, Würmer und Tausenfüßler. ANIC ist eine Ressource der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO) und forscht seit mehr als 45 Jahren führend auf den Gebieten Evolutionsbiologie, Taxonomie, Management natürlicher Ressourcen, Ökosysteme und Biodiversität, Quarantänemanagement und biogeographische Wechselbeziehungen. Die Vielzahl ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Weitere InstitutionenRessourcentyp
http://www.csiro.au/places/ANIC.html
Die Beringungszentrale Hiddensee ist eine der drei Zentralen für die wissenschaftliche Vogelberingung in der Bundesrepublik Deutschland.Sie ist verantwortlich für die Organisation bzw. Koordination der Vogelberingung im östlichen Teil Deutschlands, also in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Die Zentrale ist im Auftrag dieser Länder tätig und wird von ihnen gemeinsam auf der Grundlage eines 1994 abgeschlossenen Verwaltungsabkommens finanz ... [Information des Anbieters]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, ArbeitsgemeinschaftenRessourcentyp
http://www.beringungszentrale-hiddensee.de
BirdLife Österreich ist als gemeinnütziger Verein die größte und einzige bundesweit tätige ornithologische Vereinigung Österreichs. 1953 als "Österreichische Vogelwarte" gegründet und bis 1993 als "Österreichische Gesellschaft für Vogelkunde" tätig, lagen die Schwerpunkte der Vereinsarbeit seit der Gründung sowohl auf der Förderung wissenschaftlicher (vorwiegend faunistisch-ökologischer) Grundlagenarbeit als auch auf der praktischen Natur- und Vogelschutzarbeit. Beide Bereiche gewannen im Verlauf ... [Information des Anbieters]
Fachgesellschaften, Berufsverbände, Arbeitsgemeinschaften; NichtregierungsorganisationenRessourcentyp
http://www.birdlife.at/
Die Blattodea Culture Group (BCG) ist eine nicht gewinnorientierte Gesellschaft ohne wirtschaftliche Interessen. Sie wurde 1986 mit dem Ziel gegründet, die weltweite Erforschung von Schaben zu fördern. Die BCG gibt die Farbzeitschrift Cockroach Studies heraus, die ein bis zwei Mal jährlich erscheint und deren Beiträge von Schabenzuchten über Sammelreiseberichte bis hin zur Beschreibung neuer Schabenarten reicht. Die BCG richtet zweimal jährlich Treffen aus (in England und Deutschland), auf denen ... [Information des Anbieters, verändert]
Weitere Institutionen; Thematische WebsitesRessourcentyp
http://blattodea-culture-group.org/
Seite: 1 2 3 4 5 ... 13
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen