Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (46/721)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (4/196)
  3.  Biochemie (46/473)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (16)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (28)
    4.  Stoffwechsel (20)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (11)
    6.  Proteine (81)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (63/292)
      1.  Biochemische Genetik der Tiere (34)
      2.  Biochemische Genetik der Pflanzen und Mikroorganismen (41)
      3.  Allgemeine Themen der biochemischen Genetik (34)
      4.  Stoffwechsel der biochemischen Genetik (4)
      5.  Nukleotide (1)
      6.  DNS (Desoxyribonukleinsäure) (103)
      7.  Chromosomen (4)
      8.  RNS (Ribonukleinsäure) (31)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (2/76)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/22)
  6.  Genetik und Evolution (9/129)
  7.  Ökologie (86/341)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (11/269)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2375)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (37/259)
    2.  Pflanzen (Botanik) (72/319)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/396)
      1.  Genetik und Evolution (6/17)
      2.  Anpassung (5)
      3.  Verschiedene andere Gruppen nichtverwandter Pflanzen (9/78)
        1.  Nichtheimische Pflanzen (19)
        2.  Nutzpflanzen (42)
        3.  Schädliche Pflanzen (9)
        4.  Seltene und gefährdete Pflanzen (4)
      4.  Pflanzenökologie, für einzelne Lebensräume charakteristische Pflanzen (16/60)
      5.  Behandlung von Pflanzen nach einzelnen Kontinenten, Ländern, Ortschaften (249)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (36/298)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (4/204)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/170)
      1.  Cryptogamia (Blütenlose Pflanzen) (1/41)
      2.  Spermatophyta (Samenpflanzen) (0/129)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/1060)
      1.  Evertebrata (Wirbellose) (14/53)
        1.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Wirbellosen (1)
        2.  Vermes (Würmer) (2)
        3.  Platyhelminthes (Plattwürmer) (3)
        4.  Nemathelminthes (Schlauchwürmer) (21)
        5.  Annelida (Ringelwürmer) (13)
      2.  Verschiedene Wirbellose des Meeres und der Meeresküste (2/16)
      3.  Mollusca (Weichtiere) und Tentaculata (Kranzfühler) (14/29)
      4.  Arthropoden (Gliederfüßer) (13/516)
      5.  Chordata (Chordatiere) (17/455)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (4/396)
    1.  Landflächen, Naturräume für Freizeit und Erholung, Naturreservate, Energie (20/172)
      1.  Erhaltung und Schutz (118/153)
    2.  Andere natürliche Ressourcen (1/209)
    3.  Umweltprobleme (28/38)
  11.  Weitere Themengebiete (0/473)
Sie betrachten Ressourcen für:
RNS (Ribonukleinsäure)
Treffer 1 - 10 von 31
11.11.2013 — 12.11.2013, Nijmegen
Synthetic biology has gained much attention since Craig Venter and his team in 2010 made the historic announcement of the creation of first fully functioning, reproducing cell controlled by synthetic DNA. The 2013 NCMLS New Frontiers symposium - a joint venture between the Radboud University Medical & Science faculties - will feature international keynote speakers as well as NCMLS top researchers, who will provide high-quality presentations on current achievements and challenges ahead in our quest ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://ncmls.nl/symposia/new-frontiers-2013/
17.10.2016 — 19.10.2016, Hinxton, Cambridge, UK
The second Computational RNA Biology conference will bring together computational researchers with experimentalists interested in non-coding RNA biology to discuss the latest developments in this fast moving field. In recent years, there have been important advances in identifying and understanding non-coding RNAs. They are involved in many biological processes and are increasingly seen as important in disease. Computational approaches greatly assist our understanding of how to characterise and understand ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
https://registration.hinxton.wellcome.ac.uk/events/item.aspx?e=584
Der Allen Brain Atlas (ABA) stellt eine interaktive und genomweite Bilddatenbank der Genexpressionsmuster im Mäusegehirn dar. Auf der Webseite sind eine Kombination von RNA In-Situ Hybridisierungsdaten, ein ausführlicher Referenzatlas und ein IT-gestütztes Analysewerkzeug integriert worden, um einen durchsuchbaren, digitalen Atlas der Genexpression bereitzustellen. Zusammengenommen bieten diese Resourcen Ihnen eine umfangreiche Online-Platform für die Erforschung des Gehirns auf zellulärer und molekularer ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-Datenbanken; Bild-DatenbankenRessourcentyp
http://www.brain-map.org/
In Bakterien sind kleine (~30-500 nt) nicht-kodierende RNAs (sRNAs ) die häufigste Klasse von post- transkriptionellen Regulatoren, die in vielfältigen Prozessen einschließlich dem Quorum Sensing, der Stress-Reaktion, der Virulenz und dem Kohlenstoff-Metabolismus beteiligt sind. Basierend auf den Zielmolekülen können sRNAs in zwei große Gruppen unterteilt werden: (i) mRNA bindende Antisense sRNAs und (ii) Protein bindenden sRNAs. Die Antisense-RNAs können außerdem als cis codierte Antisense-sRNAs, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://kwanlab.bio.cuhk.edu.hk/BSRD/
ChIPBase ist eine eine integrierte Ressource und eine Plattform für die Dekodierung von Transkriptionsfaktorbindungsstellenkarten, Expressionsprofile und transkriptionale Regulation der langen nicht-kodierenden RNAs (lncRNAs, lincRNAs), microRNAs, anderer ncRNAs (snoRNAs, tRNAs, snRNAs, etc.) und Protein-kodierender Genen von ChIP-Seq Daten. ChIPBase umfasst derzeit Millionen von Transkriptionsfaktorbindungsstellen (TFBSs) aus 6 verschiedenen Arten. ChIPBase bietet verschiedene web-basierte Tools ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://deepbase.sysu.edu.cn/chipbase/
Die Webseite der Datenbank für vergleichbare ribosomale Komplexe (DARC – Database für Aligned Ribosomal Complexes) ist ein Hilfsmittel für den direkten Vergleich der Strukturen von verfügbaren ribosomalen Komplexen. Die Webseite bietet eine Sammlung von Dateien, die in der RCSB Proteindatenbank und der Electron Microscopy Datenbank hinterlegt sind, und die abgeglichen wurden, sodass ein direkter Vergleich der Strukturen möglich ist. [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://darcsite.genzentrum.lmu.de/
Die virale siRNA Datenbank (VIRsiRNAdb) ist eine strukturelle Sammlung von experimentell bestätigten siRNAs, veröffentlicht in der wissenschaftlichen Literatur, welche auf diverse Gene von humanmedizinisch wichtigen Viren abzielen. Die Pflegebemühungen konzentrieren sich bisher hauptsächlich auf bekannte Viren, die mit bekannten Infektionskrankheiten beim Menschen in Verbindung gebracht werden. Derzeit liefert die Datenbank experimentelle Informationen von 1358 siRNAs, aus einschlägigen Pubmed-Artikeln, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://crdd.osdd.net/servers/virsirnadb/
LncBase stellt Informationen für vorhergesagte und experimentell verifizierte miRNA - lncRNA Wechselwirkungen zur Verfügung. Die Datenbank besteht aus zwei getrennten Modulen. Das experimentelle Modul enthält detaillierte Informationen über mehr als 5.000 Wechselwirkungen zwischen 2.958 lncRNAs und 120 miRNAs, die sich von miRNA und lncRNA abhängigen Fakten bis zu Informationen über ihre Interaktionen, die experimentelle Validierung von Methoden und deren Ergebnisse erstrecken. Das Prognosemodul, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://diana.imis.athena-innovation.gr/DianaTools/index.php?r=lncBase/index
03.07.2014 — 05.07.2014, Salzburg
This symposium assembles approximately 50 experts from different fields to discuss a fundamental new understanding of genetic novelty, code-generating, genome-formatting factors, multi-use nature for RNAgents and behavioral motifs of RNA-consortia. The small number of participants guarantees a relaxed and inspiring atmosphere for presentation and discussion. The Proceedings will be published. [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://rna-agents.at/
In Tieren regulieren RNA-Bindungsproteine (RBP) und mikroRNA (miRNA) die Expression von förmlich allen Genen post-transkriptional durch die Bindung von RNA. Aktuelle Fortschritte in experimentellen und kombinatorischen Methoden ermöglichen das transkriptom-weite Abbilden von diesen Interaktionen. Es wird vermutet, dass die kombinatorischen Aktivitäten von RBPs und miRNAs auf Target-mRNA einen post-transkriptionalen Code bilden. Wir stellen Ihnen eine Datenbank zur Verfügung, die die Suche nach der ... [Sonstige Quelle laut Angabe]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://dorina.mdc-berlin.de/rbp_browser/dorina.html
Seite: 1 2 3 4
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen