Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (51/743)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (5/214)
  3.  Biochemie (55/496)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (18)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (29)
    4.  Stoffwechsel (20)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (12)
    6.  Proteine (82)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (68/301)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (3/85)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/22)
  6.  Genetik und Evolution (10/137)
  7.  Ökologie (103/373)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (11/275)
    1.  Anpassung (2)
    2.  Verschiedene andere Gruppen nichtverwandter Organismen (8/45)
    3.  Für einzelne Arten von Lebensräumen charakteristische Organismen (1/52)
    4.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Organismen (0/167)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2458)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (41/277)
      1.  Einzelne Themen der Naturgeschichte von Mikroorganismen, Pilzen und Algen (31)
      2.  Viren und subvirale Organismen (15)
      3.  Prokaryonten (31)
      4.  Protozoen (17)
      5.  Fungi (Pilze), Eumycophyta (Echte Pilze) (86)
      6.  Großpilze (14)
      7.  Flechten (24)
      8.  Algen (39)
    2.  Pflanzen (Botanik) (72/319)
      1.  Philosophie und Theorie der Botanik (34/79)
      2.  Verschiedenes (6/49)
      3.  Wörterbücher, Enzyklopädien, Konkordanzen der Botanik (9)
      4.  Fortlaufende Sammelwerke der Botanik (2)
      5.  Organisationen und Management (40)
      6.  Ausbildung, Forschung, verwandte Themen (9/95)
      7.  Historische, geografische, personenbezogene Behandlung (4/15)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/404)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (38/304)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (4/222)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/171)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/1098)
      1.  Evertebrata (Wirbellose) (14/57)
      2.  Verschiedene Wirbellose des Meeres und der Meeresküste (2/17)
        1.  Cnidaria (Nesseltiere) (5)
        2.  Anthozoa (Korallentiere) (7)
        3.  Ctenophora (Rippenquallen) (1)
        4.  Echinodermata (Stachelhäuter) und Hemichordata (Kragentiere) (3)
      3.  Mollusca (Weichtiere) und Tentaculata (Kranzfühler) (15/30)
      4.  Arthropoden (Gliederfüßer) (13/531)
        1.  Crustacea (Krebstiere) (29)
        2.  Chelicerata (Fühlerlose) Arachnida (Spinnentiere) (37)
        3.  Myriapoda (Tausendfüßer) (4)
        4.  Insecta (Insekten) (119/455)
          1.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Insekten (14)
          2.  Apterygota (Urinsekten), Orthoptera (Geradflügler) und verwandte Ordnungen (27)
          3.  Exopterygota (Hemimetabola) (32)
          4.  Mecoptera, Trichoptera, Neuroptera, Megaloptera, Raphidiodea (11)
          5.  Homoptera, Heteroptera, Anoplura, Mallophaga, Thysanoptera (35)
          6.  Coleoptera (Käfer) (51)
          7.  Diptera (Zweiflügler) und Siphonaptera (Flöhe) (54)
          8.  Lepidoptera (Schmetterlinge) (69)
          9.  Hymenoptera (Hautflügler) (50)
      5.  Chordata (Chordatiere) (17/472)
        1.  Wechselwarme Wirbeltiere, Pisces (Fische) (13/96)
        2.  Aves (Vögel) (85/170)
        3.  Mammalia (Säugetiere) (33/192)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (5/405)
  11.  Weitere Themengebiete (0/481)
    1.  Bibliografien (105)
    2.  Politikwissenschaft (7)
    3.  Recht (5)
    4.  Naturgeschichte (38)
    5.  Physik (2)
    6.  Chemie und zugeordnete Wissenschaften (13)
    7.  Geowissenschaften (25)
    8.  Paläontologie, Paläozoologie (27/41)
    9.  Technik (10)
    10.  Medizin und Gesundheit (113)
    11.  Landwirtschaft und verwandte Bereiche (35/133)
    12.  Biotechnologie (30)
Sie betrachten Ressourcen für:
Pflanzen (Botanik)
Treffer 31 - 40 von 72
Gallica, die enzyklopädische gelehrte Bibliothek, bietet Zugang zu allen Typen von Datenträgern: Druckerzeugnisse (Monographien, Zeitschriften und Zeitungen) in Text- und Bildformaten, Manuskripte, Tondokumente, Bilddokumente, sowie Karten und Pläne. Gallica versteht sich als das Portal zu den digitalisierten Sammlungen Frankreichs. Dementsprechend bietet es Zugang: a) zu Sammlungen ohne urheberrechtliche Bindungen bzw. solche, deren Urheberrechte durch Verhandlungen abgelöst werden konnten, und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Zugänge zu historischer LiteraturRessourcentyp
http://gallica.bnf.fr/Search?f_sdewey=58&lang=en
Die Pflanzen-Links auf diesen Seiten gehören in den Rahmen einer umfangreichen Linksammlung der Staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft im Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn. Nichtsdestotrotz bieten die Links auch allgemein-biologisch Interessierten einige nützliche und anwendungsbezogene Verweise ins Web. Die Links sind thematischen Unterkategorien zugeordnet und recht umfangreich und aktuell gehalten. [Redaktion vifabio]
Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.fachschule-gartenbau.de/link.htm#pfl
Diese Site bietet eine tabellarische Auflistung von giftigen Pflanzen in Deutschland, die mit Steckbriefen und Abbildungen der einzelnen Arten verlinkt ist. [Redaktion vifabio]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/jahresbericht99-Dateien/typo3/index.php?id=284
Das Gregor-Mendel-Institut für Molekulare Pflanzenbiologie (GMI) wurde von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) im Jahr 2000 gegründet, um Spitzenforschung im Bereich der Molekularbiologie von Pflanzen zu fördern. Es ist das einzige internationale Zentrum für Grundlagenforschung in Österreich. Forschung am GMI deckt viele Aspekte der molekularen Genetik, von den grundlegenden Mechanismen der Epigenetik hin zur Populationsgenetik. Als primärer Modellorganismus wird Arabidopsis thaliana ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Weitere Hochschul- und ForschungseinrichtungenRessourcentyp
https://www.gmi.oeaw.ac.at/
In Kooperation mit weiteren Bibliotheken und Archiven betreibt die ThULB Jena den Aufbau einer digitalen Publikationsplattform für Handschriften, historische Drucke, Archivalien und übrige Dokumenttypen. [Information des Anbieters]
Zugänge zu historischer LiteraturRessourcentyp
http://archive.thulb.uni-jena.de/hisbest/servlets/MCRSearchServlet?query=%28ddc+%3D+%2258%22%29+AND+%28objectType+%3D+%22cbu%22%29&mask=content/main/dewey.xml&numPerPage=10
HOSTS brings together an enormous body of information on what the world's butterfly and moth (Lepidoptera) caterpillars eat. The web-based version presented here offers a synoptic data set drawn from about 180,000 records comprising taxonomically 'cleaned' hostplant data for about 22,000 Lepidoptera species drawn from about 1600 published and manuscript sources. It is not (and cannot be) exhaustive, but it is probably the best and most comprehensive compilation of hostplant data available.
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.nhm.ac.uk/research-curation/projects/hostplants/
12.10.2015 — 14.10.2015, Sucre
Der III. Bolivianische Kongress der Botanik (III Congreso Boliviano de Botánica) findet vom 12.-14. Oktober 2015 in Sucre, der Hauptstadt von Bolivien statt. Der Kongress widmet sich unter anderem folgenden Themenfeldern: Biodiversität, Artenschutz, Nachhaltige Entwicklung. [Redaktion vifabio]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
https://sites.google.com/site/congresobolivianobotanica2015/
Der Index Nominum Genericorum (ING), ein kooperatives Projekt der International Association for Plant Taxonomy (IAPT) und der Smithsonian Institution, wurde im Jahr 1954 als eine Zusammenstellung aller Gattungsnamen initiiert, die für Organismen publiziert werden, welche unter den International Code of Botanical Nomenclature fallen. (...) Die ursprüngliche Absicht des ING war, alle Namen von Pflanzengattungen in einer einzigen Liste zusammenzubringen, um Homonymien zwischen verschiedenen Gruppen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://botany.si.edu/ing/
Der Index to American Botanical Literature (IABL) verzeichnet sowohl Buchveröffentlichungen als auch Artikel aus Zeitschriften. Er umfasst zahlreiche Themengebiete zu heutigen und zu fossilen Pflanzen und Pilzen Amerikas, einschließlich Systematik, Floristik, Morphologie, Ökologie und Nutzpflanzenkunde. "Amerika" wird dabei im breitesten Sinne definiert; Gegenstand sind terrestrische und marine Pflanzen und Pilze von Grönland bis zur Antarktis (jedoch ohne Hawaii). Die Internet-Ausgabe enthält alle ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Literatur-DatenbankenRessourcentyp
http://sciweb.nybg.org/science2/IndexToAmericanBotanicalLiterature.asp
The Index to Plant Chromosome Numbers is an NSF funded project that aims to extract and index original plant chromosome numbers of naturally occurring and cultivated plants published throughout the world. A committee of voluntary contributing editors, located in various parts of the world, reviews sets of serial titles assigned to them and returns the information to the editors for collation in the Index. Chromosome indexes are published every two years. The Index to Plant Chromosome Numbers project ...
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.tropicos.org/Project/IPCN
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 ... 8
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen