Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

  1.  Biowissenschaften, Biologie (51/743)
  2.  Physiologie und verwandte Themen (5/214)
  3.  Biochemie (55/496)
    1.  Biochemie der Tiere (9)
    2.  Biochemie der Pflanzen und Mikroorganismen (18)
    3.  Allgemeine Themen der Biochemie (29)
    4.  Stoffwechsel (20)
    5.  Verschiedene chemische Stoffe (12)
    6.  Proteine (82)
    7.  Enzyme (10)
    8.  Biochemische Genetik (68/301)
  4.  Einzelne physiologische Systeme bei Tieren, regionäre Histologie und Physiologie bei Tieren (3/85)
  5.  Einzelne Teile von und physiologische Systeme bei Pflanzen (2/22)
  6.  Genetik und Evolution (10/137)
  7.  Ökologie (103/373)
  8.  Naturgeschichte von Organismen und verwandte Themen (11/275)
    1.  Anpassung (2)
    2.  Verschiedene andere Gruppen nichtverwandter Organismen (8/45)
    3.  Für einzelne Arten von Lebensräumen charakteristische Organismen (1/52)
      1.  Biologie von Wäldern (3)
      2.  Biologie von Graslandschaften (2)
      3.  Biologie verschiedener Lebensräume (2)
      4.  Aquatische Biologie (11)
      5.  Meeresbiologie (35)
    4.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Organismen (0/167)
  9.  Naturgeschichte einzelner Organismengruppen (0/2458)
    1.  Mikroorganismen, Pilze, Algen (41/277)
      1.  Einzelne Themen der Naturgeschichte von Mikroorganismen, Pilzen und Algen (31)
      2.  Viren und subvirale Organismen (15)
      3.  Prokaryonten (31)
      4.  Protozoen (17)
      5.  Fungi (Pilze), Eumycophyta (Echte Pilze) (86)
      6.  Großpilze (14)
      7.  Flechten (24)
      8.  Algen (39)
    2.  Pflanzen (Botanik) (72/319)
    3.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Pflanzen (2/404)
    4.  Pflanzen mit spezifischen vegetativen Merkmalen und Blüten (3/60)
      1.  Krautige Pflanzen und Holzgewächse, Pflanzen mit besonderen Blüten (3/57)
        1.  Pflanzen mit besonderen Blüten (16)
        2.  Bäume (37)
        3.  Sträucher (7)
        4.  Kletterpflanzen (2)
    5.  Tiere (Zoologie) (38/304)
    6.  Einzelne Themen in der Naturgeschichte von Tieren (4/222)
    7.  Einzelne taxonomische Pflanzengruppen (0/171)
    8.  Einzelne taxonomische Tiergruppen (0/1098)
      1.  Evertebrata (Wirbellose) (14/57)
      2.  Verschiedene Wirbellose des Meeres und der Meeresküste (2/17)
        1.  Cnidaria (Nesseltiere) (5)
        2.  Anthozoa (Korallentiere) (7)
        3.  Ctenophora (Rippenquallen) (1)
        4.  Echinodermata (Stachelhäuter) und Hemichordata (Kragentiere) (3)
      3.  Mollusca (Weichtiere) und Tentaculata (Kranzfühler) (15/30)
      4.  Arthropoden (Gliederfüßer) (13/531)
        1.  Crustacea (Krebstiere) (29)
        2.  Chelicerata (Fühlerlose) Arachnida (Spinnentiere) (37)
        3.  Myriapoda (Tausendfüßer) (4)
        4.  Insecta (Insekten) (119/455)
          1.  Allgemeine Themen in der Naturgeschichte von Insekten (14)
          2.  Apterygota (Urinsekten), Orthoptera (Geradflügler) und verwandte Ordnungen (27)
          3.  Exopterygota (Hemimetabola) (32)
          4.  Mecoptera, Trichoptera, Neuroptera, Megaloptera, Raphidiodea (11)
          5.  Homoptera, Heteroptera, Anoplura, Mallophaga, Thysanoptera (35)
          6.  Coleoptera (Käfer) (51)
          7.  Diptera (Zweiflügler) und Siphonaptera (Flöhe) (54)
          8.  Lepidoptera (Schmetterlinge) (69)
          9.  Hymenoptera (Hautflügler) (50)
      5.  Chordata (Chordatiere) (17/472)
        1.  Wechselwarme Wirbeltiere, Pisces (Fische) (13/96)
        2.  Aves (Vögel) (85/170)
        3.  Mammalia (Säugetiere) (33/192)
  10.  Boden- und Energiewirtschaft (5/405)
  11.  Weitere Themengebiete (0/481)
    1.  Bibliografien (105)
    2.  Politikwissenschaft (7)
    3.  Recht (5)
    4.  Naturgeschichte (38)
    5.  Physik (2)
    6.  Chemie und zugeordnete Wissenschaften (13)
    7.  Geowissenschaften (25)
    8.  Paläontologie, Paläozoologie (27/41)
    9.  Technik (10)
    10.  Medizin und Gesundheit (113)
    11.  Landwirtschaft und verwandte Bereiche (35/133)
    12.  Biotechnologie (30)
Sie betrachten Ressourcen für:
Aquatische Biologie
Treffer 1 - 10 von 11
25.09.2019 — 28.09.2019, Sibiu
The conference will aim to communicate recent advances in the aquatic biodiversity: assessment, monitoring, conservation and management, aquatic habitats - biodiversity interrelations, aquatic biodiversity and alien species, aquatic microbial ecology, food web interactions and aquatic productivity, wetlands biodiversity, research methods in aquatic ecology/biodiversity, ecologic reconstruction and the biodiversity, human impact and the aquatic biodiversity, global changes. [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://stiinte.ulbsibiu.ro/aquatic_biodiversity_conference/
07.10.2015 — 10.10.2015, Sibiu
Die Konferenz hat das Ziel, die jüngsten Fortschritte in folgenden Bereichen zu kommunizieren: 1. Aquatische Biodiversität: Bewertung, Überwachung, Konservierung und Management 2. Aquatische Habitate, Wechselbeziehungen in der Artenvielfalt 3. Aquatische Biodiversität und fremde Spezies 4. Aquatische mikrobielle Ökologie 5. Nahrungsnetzinteraktionen und aquatische Produktivität 6. Biodiversität in Feuchtgebieten 7. Forschungsmethoden in aquatischer Ökologie / Biodiversität 8. Ökologische ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://stiinte.ulbsibiu.ro/aquatic_biodiversity_conference/2015/index.html
Aquatic Sciences and Fisheries Abstracts (ASFA) ist ein Internationales kooperatives Informationsystem, das einen Abstracting and Indexing-Service zur weltweiten Literatur über die folgenden Themen umfaßt: wissenschaftliche, technologische, administrative und ökologische Aspekte von Meeres-, Brackwasser- und Süßwasser-Ressourcen und -Lebensräumen, einschließlich deren sozioökonomische und juristische Aspekte. Die bibliographische Datenbank ASFA ist das zentrale Angebot des Informationssystems und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Literatur-DatenbankenRessourcentyp
http://www.fao.org/fishery/asfa/en
Die vorliegende Datenbank dokumentiert die in der Bundesrepublik Deutschland vorkommenden autochthonen und allochthonen Süßwasserfische und Rundmäuler, Krebse und Muscheln. Grundlage sind die einzelnen Fischkataster der Bundesländer und die Rote Liste Deutschlands, erstellt vom Bundesamt für Naturschutz. Derzeit sind 98 Fisch- und Rundmäulerarten mit Gefährdungsgrad in Bund und Land, die lateinischen, deutschen und englischen Namen, Artbeschreibung, Bestandsentwicklung, Lebensweise und Fotos mit ... [Information des Anbieters]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://agrdeu.genres.de/agrdeu/
BioFresh ist ein durch die EU finanziertes internationales Projekt mit dem Ziel, eine globale Informationsplattform für Wissenschaftler und Ecosystem Manager aufzubauen; sie soll Zugang zu allen verfügbaren Datenbanken über Verbreitung, Erhaltungsstatus und Entwicklungstrends der weltweiten Biodiversität von Süßwasserlebensräumen bietet. BioFresh integriert die einschlägigen Kompetenzen und die Expertise von 19 Forschungseinrichtungen. [Information des Anbieters, übersetzt]
ForschungsprojekteRessourcentyp
http://project.freshwaterbiodiversity.eu/
CAAB (Codes for Australian Aquatic Biota) ist ein 8-stelliges Codierungssystem für aquatische Organismen der australischen Region, das durch die CSIRO-Abteilung Marine and Atmospheric Research (CMAR) unterhalten und kontinuierlich erweitert wird. Anfangs war CAAB auf Fische und ausgewählte andere Organismen von ökonomischer Bedeutung ausgerichtet; in jüngerer Zeit wurde das System ausgeweitet, um eine umfassendere Abdeckung zahlreicher Gruppen von Wasserlebewesen zu erreichen. [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.cmar.csiro.au/caab/
New discoveries about the unexpected lifestyles of aquatic microbial eukaryotes (protists) are advancing rapidly through the targeted exploration of cultured isolates and whole communities using molecular sequencing and imaging techniques in concert with evolutionary theory and geochemical analysis. Three major contributions to microeukaryote biology, ecology, and evolution that are catapulting the field forward are the Marine Microbial Eukaryote Transcriptome Sequencing Project (MMETSP), the Tara ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://www.embo-embl-symposia.org/symposia/2016/EES16-01/index.html
Die Linkliste der International Association of Theoretical and Applied Limnology (Societas Internationalis Limnologiae, SIL) setzt einen Schwerpunkt auf Links zu aktuellen limnologischen Kongressen und zu Fachorganisationen und Forschungsstätten. [Redaktion vifabio]
Verzeichnisse von Institutionen / Forschungseinrichtungen / Personen; Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.limnology.org/links.html
NISBase is a distributed database providing information concerning nonindigenous species. Through this site, users can access information on taxonomy, life history, native and introduced ranges, photos, maps, and impacts of aquatic species introduced around the world. [Information des Anbieters]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.nisbase.org/
Das Langzeitziel des Projekts SeaLifeBase ist die Schaffung und Aufrechterhaltung eines FishBase-ähnlichen Informationssystems für alle aquatisch lebenden Organismen (marin und Süßwasser, ca 400.000 spp.). In der aktuellen Projektphase sind die marinen Organismen das Ziel (ca. 240.000 spp). Es geht nicht darum, noch eine weitere Arten-Referenzliste anzubieten, sondern vielmehr darum, für jede aufgenommene Art die biologischen Informationen, welche für die Durchführung von Biodiversitäts- und Ökosystemuntersuchungen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.sealifebase.org/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen