Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Thema

Internetquellen-Führer

Sie betrachten Ressourcen für:
Biowissenschaften, Biologie
Treffer 11 - 20 von 42
Die Webpräsenz SciAm.com bietet täglich Neuigkeiten und Berichte aus der Biologie, außerdem Notizen über Wissenswertes, Umfragen und ähnliches, sowie ausgewählte Artikel aus aktuellen und zurückliegenden Ausgaben des Scientific American. Im Bereich Scientific American Digital können Einzelhefte der Zeitschrift kostenpflichtig heruntergeladen werden. [Redaktion vifabio]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.scientificamerican.com/biology/
BioMed Central gibt mehr als 150 peer-reviewed Open Access Zeitschriften heraus. Die einzelnen Forschungsartikel in den Zeitschriften sind ständig online kostenfrei zugänglich (Open access). Bei einer Reihe von Zeitschriften ist ein institutionelles oder persönliches Abonnement erforderlich, um andere Inhalte wie Reviews oder Paper reports sehen zu können. Freie Testversionen sind für diese Zeitschriften erhältlich. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Weitere Institutionen; Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.biomedcentral.com/
BioModels Database ist ein neuer Anlauf zur Entwicklung einer Ressource, die es Biologen erlaubt, publizierte mathematische Modelle mit biologischem Bezug zu speichern, zu suchen und abzurufen. Die Modelle in der BioModels Database sind kommentiert und mit relevanten Datenquellen verlinkt, wie Publikationen, Datenbanken zu Biomolekülen und Stoffwechselwegen, kontrollierten Vokabuleren etc. [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.ebi.ac.uk/biomodels/
Willkommen im Portal des Biosciences Education Network (BEN), das Zugang zu Ressourcen der im BEN kooperierenden Partnerorganisationen bietet. Das Portal wird durch die American Association for the Advancement of Science (AAAS) betrieben. Mehr als 4.700 rezenzierte Ressourcen sind mittlerweile verfügbar; sie decken 77 biologische Themengebiete ab. Der Link "Use BEN" informiert über die verschiedenen Typen verfügbarer Ressourcen, gibt Tipps zum Auffinden von Ressourcen und erläutert die Struktur ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.biosciednet.org/
WWW Virtual Library (VL) ist der älteste Katalog von Websites, wurde 1991 von Tim Berners-Lee, dem Erfinder von HTML und dem Web begonnen und wird inzwischen von Freiwilligen fortgeführt. Die Seite  Biosciences  ist der Startpunkt, um an Linksammlungen zu einzelnen biologischen Teilgebieten zu gelangen. [Redaktion vifabio]
Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://vlib.org/Biosciences.en
BIOSIS Previews abstracts and indexes information from more than 5,500 sources all around the world, including: journal articles (citations taken from more than 5,000 international serials), meeting and conference reports (Search over 165,000 documents from more than 1,500 meetings), books (includes detailed information on contents), and patents (searchable by date granted, US patent number, and other details).
Literatur-DatenbankenRessourcentyp
http://thomsonreuters.com/biosis-previews/
CalPhotos ist eine Sammlung von mehr als 400.000 Bildern von Pflanzen, Tieren, Fossilien, Leuten und Landschaften. Eine Anzahl von Organisationen und Individuen hat Fotografien zu CalPhotos beigesteuert. Durch die begleitende taxonomische und geografische Information der Fotos und das Anmerkungs- und Korrekturverfahren für Experten steht eine einzigartige Datenbank für Wissenschaftler, Studenten und andere an Naturgeschichte interessierte Personen zur Verfügung. Verschiedene Wege die Fotos zu durchsuchen, ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Bild-DatenbankenRessourcentyp
http://calphotos.berkeley.edu/
Die Biology Image Library ist eine Sammlung von Bildern, Illustrationen, Filmen und Animationen, die für Lehre und Forschung nützlich sind. Gleichzeitig stellt sie eine neue, einfache Möglichkeit dar, eigene Werke anderen zur Verfügung zu stellen, ohne die Rechte daran zu verlieren oder zukünftige eigene Einsatzmöglichkeiten einzuschränken. Das Material unterliegt vor einer Veröffentlichung in der Biology Image Library einem Peer-Review-Verfahren der wissenschaftlichen Herausgeber. Voller Zugang ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Bild-DatenbankenRessourcentyp
http://biologyimagelibrary.com/
Das Open Directory Project ist das größte und umfassendste durch Menschen editierte Verzeichnis des Web. Es wird von einer riesigen, weltweiten Gemeinschaft freiwilliger Kuratoren aufgebaut und gepflegt. (...) Das Open Directory wurde im Geist des Open Source Movement gegründet, und ist das einzige umfassende Verzeichnis, das komplett frei zugänglich ist. Es gibt weder aktuell noch jemals zukünftig Gebühren für die Eintragung einer Webpräsenz in das Verzeichnis und/oder für die Benutzung der Daten ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.dmoz.org/Science/Biology/
Diese Webseite ist ein Angebot der Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH Zürich als Hilfestellung zur Suche von relevanten Datenbanken. Aus den vier Themenbereichen kann zwischen Chemie, Bio-, Pharmazeutischen und Materialwissenschaften ausgewählt werden, die Datenbanksuche kann aber auch durch die Auswahl von Unterkategorien dieser Themenbereiche verfeinert werden. Darüber hinaus ist die Suche nach individuellen Suchbegriffen und Anwendungsgebieten/Fragestellungen ebenfalls möglich. [Redaktion vifabio]
Fachportale und LinksammlungenRessourcentyp
http://www.infozentrum.ethz.ch/datenbanken-tools/datenbanken/
Seite: 1 2 3 4 5
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen