Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Geographischer Bezug

Internetquellen-Führer

Sie betrachten Ressourcen für:
Arktische Inseln und Antarktis
Treffer 1 - 6 von 6
Antarktis Online ist eine private Homepage, die u.a. umfangreiche Informationen zur Fauna und Flora sowie zum Gesamt-Ökosystem der Antarktis bereithält. Zielgruppe sind laut Autor Personen mit Interesse an Geographie (Erdkunde), Tierwelt, Naturschutz, Stationen und Logistik etc. in der Antarktis sowie Polarphilatelisten - für letztere dürften die dargestellten, großformatigen Briefmarkenmotive der Tier- und Pflanzenwelt interessant sein. [Redaktion vifabio]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.antarktis.ch/30.htm
Das Klimasystem der Erde zu verstehen, ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Polargebiete spielen dabei eine entscheidende Rolle. Schmilzt das Eis an den Polkappen, steigt der Meeresspiegel und große Küstengebiete werden unbewohnbar. Tauen die Dauerfrostgebiete, werden riesige Mengen des Klimagases Methan freigesetzt. Wie es um die Polargebiete bestellt ist, hat folglich unmittelbaren Einfluss auf unser Leben. In der Vergangenheit gab es bereits drei groß angelegte internationale ... [Information des Anbieters, verändert]
Weitere Hochschul- und ForschungseinrichtungenRessourcentyp
http://www.polarjahr.de/
Diese Webseite ist dem Zooplankton des Arktischen Ozeans und der benachbarten Meeresgebiete gewidmet. Diese sind eine vielfältige Gruppe von Tieren, die über 300 Spezies und 9 Stämme beinhaltet: Cnidaria, Ctenophora, Crustacea, Mollusca, Chaetognatha, Rotifera, Annelida, Nemertini and Chordata (z.B. Tunicata). Das Projekt wird unterstützt durch das Encyclopedia of Life Rubenstein Stipendium und in Partnerschaft mit dem Arctic Ocean Diversity Projekt. [Information des Anbieters, übersetzt]
Literatur-Datenbanken; Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://arczoo.lifedesks.org/
Hier folgt unser Beitrag zu einer vereinheitlichten Liste akzeptierter Namen für arktische Gefäßpflanzen. Diese Liste ist kommentiert, um taxonomische Probleme hervorzuheben und zu erklären, um unseren Ansatz für taxonomische Lösungen zu verdeutlichen oder in den Fällen, wo Lösungen fehlen, die Streitpunkte. Wir begreifen, dass während Sie dies lesen, die Checkliste bereits veraltet ist und bereits eine Modifizierung benötigt, da neue Erkenntnisse mit hoher Geschwindigkeit veröffentlich werden. ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Fakten-Datenbanken; Thematische WebsitesRessourcentyp
http://nhm2.uio.no/paf/
Polychaeta of the Southern Ocean LifeDesk zeichnet die Biodiversität und Taxonomie von antarktischen und subantarktischen Polychaeten (Annelida: Polychaeta) auf. Der Südozean, welcher die Antarktis umgibt, besitzt eine vielfältige Polychaeta-Fauna. Die ersten benthischen Proben von Vielborstern wurden auf der Schiffsreise der H.M.S. Erebus & Terror unter der Leitung von Kapitän Sir James Clark Ross genommen. Ross erreichte das Meer, welches seinen Namen trägt, 1841. Viele Expeditionen von verschiedenen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://polychaetasouthocean.lifedesks.org/
Der Toolik-Arctic Geobotanical Atlas (TAGA) ist eine Web-basierende multi-scale Kollektion von geobotanischen Karten und ähnlichem Material. Er beinhaltet Karten mit 7 verschiedenen Maßstäben, von 1-qm-Plots bis zu Karten der kompletten Arktis. TAGA konzentriert sich auf Untersuchungsgebiete am Toolik Field und Imnavait Creek, Alaska, aber es behandelt auch das Kuparuk River-Becken, Nord-Alaska, das Arktische Alaska und die um den Pol befindliche Arktis. Diverse geobotanische Themen berücksichtigen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Weitere NachschlagewerkeRessourcentyp
http://www.arcticatlas.org/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen