Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Geographischer Bezug

Internetquellen-Führer

Sie betrachten Ressourcen für:
Afrika
Treffer 1 - 10 von 28
19.11.2013 — 26.11.2013, Luxor
The organizing committee of the first Mediterranean Conference of Zoology, to be held in Egypt from 19 th to 26 th of November 2013, is pleased to announce that this scientific event will take place in the floating hotel of one of the luxurious Nile cruises as it travels from the Thebes, Luxor to Aswan. The topics of the conference include: Climate change and Mediterranean Fauna; Biodiversity in Limnic Ecosystems; Fauna of Economical Value: Vulnerability to Stress and Pathology; Mediterranean Marine ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (Archiv)Ressourcentyp
http://www.snv.jussieu.fr/zoologie/Reunions-Scientifiques/Conference-Mediterraneenne/conference-mediterranneenne.htm
20.11.2017 — 24.11.2017, Skukuza/Kruger National Park
The African Centre for DNA Barcoding (ACDB), The International Barcode of Life Project (iBOL), The Department of Environmental affairs (DEA) and the University of Johannesburg (UJ) is proud to announce and welcome delegates to our hosting of the 7th International Barcode of Life (iBOL) Conference, 20 – 24 November 2017. This is the first time that this event will be held on the African continent. The venue for the hosting of this prestigious event will be the Nombolo Mdhluli Conference Centre, Skukuza, ... [Information des Anbieters]
Tagungen, Konferenzen, Kongresse (aktuell)Ressourcentyp
http://dnabarcodes2017.org/
Das Ziel dieser Website ist die Aufnahme der Heuschrecken Westafrikas, mit dem Ziel ein Maximum an Informationen zu liefern. Das Themengebiet ist umfangreich und die Ideen der Rubriken sind zahlreich. Wir hoffen, dass wir im Laufe der Zeit so viele wie möglich entwickeln können. Wenn Sie ihr Wissen mit uns teilen möchten oder Themen haben, die Sie gerne mit uns besprechen würden, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir haben den Wunsch unser Wissen auch jenseits der betreffenden Region, über ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.acrida.info/
Diese Webpräsenz wird als zentraler Zugang zu Informationen über die Amphibien-Arten von Afrika dienen, wobei die Teilnehmer Webseiten zu den einzelnen Arten schreiben oder editieren, Bilder hochladen und bibliographische Daten speichern können. Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung einer verlässlichen, von der Community getragenen Ressource für Informationen über die afrikanischen Amphibien. Zusätzlich zu seiner Eigenschaft als eigenständiges Webangebot dient African Amphibians Lifedesk auch ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://africanamphibians.myspecies.info/
Die Datenbank enthält zurzeit 185.773 Namen afrikanischer Pflanzen mit Angabe des nomenklatorischen Status (Stand April 2010). Zusammenstellung, Bearbeitung und Weiterverbreitung der Daten sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit von South African National Biodiversity Institute, Conservatoire et Jardin botaniques de la Ville de Genève, Tela Botanica und Missouri Botanical Garden. Die Daten basieren auf unterschiedlichen Quellen für vier Teilgebiete: Tropisches Afrika (J.-P. Lebrun & A. L. Stork 1991-2010. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
Fakten-DatenbankenRessourcentyp
http://www.ville-ge.ch/musinfo/bd/cjb/africa/
Dieser interaktive Fotographieführer soll Ihnen eine Hilfe sein, um Gefäßpflanzen des afrikanischen Kontinents zu identifizieren, ausgenommen hiervon ist Madagaskar. Der Guide enthält Bilder von Farn-und Samenpflanzen, die vor Ort aufgenommen wurden. Sie können anhand einer taxonomischen Hierarchie suchen und/oder nach bestimmten Charakteristika, die Sie an Ihrer Pflanze beobachten. Die Bilder dürfen für nicht-kommerzielle wissenschaftliche und pädagogische Zwecke kostenlos genutzt werden. Jegliche ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Bild-DatenbankenRessourcentyp
http://www.africanplants.senckenberg.de/
Die African Wildlife Foundation (AWF) stellt die führende internationale Naturschutzorganisation dar, die sich ausschließlich auf Afrika konzentriert. Wir glauben daran, dass der Schutz Afrikas wild lebender Arten und natürlichen Landschaftsräume den Schlüssel zum künftigen Gedeihen Afrikas und seiner Menschen bereithält - und seit über 45 Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dafür zu sorgen, dass Afrikas natürliche Ressourcen Bestand haben. [Information des Anbieters, übersetzt]
NichtregierungsorganisationenRessourcentyp
http://www.awf.org/section/wildlife
Africhthy ist ein Webportal und Informationsmanagement-System für afrikanische Ichthylogie, welches entwickelt wurde um effizientes Networking und die Zusammenarbeit zwischen Taxonomen, Tierschützern, Fischerei-Betreibern, Fischzüchtern, Aquarianern und Studenten und Fakultäten der afrikanischen Universitäten zu ermöglichen. Africhthy macht die aktuelle Taxonomie von afrikanischen Fischen, Experten-Identifikationsschlüssel, Artbeschreibungen und Bilder, ein Archiv für die umfangreiche "graue Literatur" ... [Information des Anbieters]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://africhthy.org/
Diese private Website gibt einen Überblick über die afrikanischen Vertreter der Vogelspinnen (Theraphosidae), die auch Baboon Spiders genannt werden. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Unterfamilie Harpactirinae, deren Erforschungsgeschichte, Gattungsgliederung und Bestimmung behandelt wird. Außerdem bietet die Seite eine Fotogalerie, Hinweise zur Zucht und eine Bibliographie zum Thema von der einige Artikel herunter geladen werden können. [Information des Anbieters, verändert]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.baboonspiders.de/
Die kleine private Webseite bietet zahlreiche Fotos afrikanischer Käfer ergänzt durch Fundortdaten und Größe der Tiere. [Redaktion vifabio]
Thematische WebsitesRessourcentyp
http://www.beetlesofafrica.com/index.asp
Seite: 1 2 3
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen