Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-8 von 8 (0,02 Sekunden)
Das norwegische Biodiversitätsinformationszentrum (NBIC) ist eine nationale Quelle für Informationen zur Biodiversität. Die Hauptfunktion der Organisation ist es die Öffentlichkeit mit aktuellen Informationen zur norwegischen Artenvielfalt und zu Ökosystemen zu versorgen. Bekannt ist, dass etwa 40.000 ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.artsdatabanken.no/
Biopix ist eine über eine Suchfunktion erfassbare Galerie von Fotos biologischen Inhalts, vornehmlich aus Skandinavien. Fotografen sind vor allem Niels Sloth und Jens Christian Schou. Wir haben viel Energie aufgewandt und die Hilfe zahlreicher Spezialisten in Anspruch genommen, um alle Organismen mit ... [Information des Anbieters, verändert]
www.biopix-foto.de/default.aspx
Die Checkliste der Moose Norwegens listet alle Taxa in alphabetischer Reihenolge auf; alternativ zur Gesamtliste können auch Listen für die Gruppe Andreaeatae, Anthocerotatae, Bryatae, Marchantiatae und Sphagnatae aufgerufen werden. Die Checkliste wurde am Moseherbariet (Bryophyte Herbarium) des Naturhistorisk Museum erstellt. [Redaktion vifabio]
www.nhm.uio.no/botanisk/mose/tax_alfa.htm
Bei der Seite handelt es sich um ein interaktives Lexikon für Meerwassertiere, die zum größten Teil in Aquarien gepflegt werden können. Man erhält Informationen und Beschreibungen von Fischen, Korallen, Weich- und Krustentieren sowie Angaben zur Systematik und zur Haltung der einzelnen Arten. Die Seite ... [Redaktion vifabio]
www.meerwasser-lexikon.de/
Die norwegische Flechten-Datenbank ist eine Kompilation aus neun unabhängigen Datenquellen: Es werden Daten zu Flechtenbelegen im Bergen Museum der Universität Bergen (BG) im Herbarium der Duke University in North Carolina (DUKE), im University of Minnesota Lichen Herbarium in Minnesota (MIN), im ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.nhm.uio.no/botanisk/bot-mus/lav/soklavhb.htm
Diese private Website behandelt die Schmetterlinge (Lepidoptera) von Norwegen. Die Besonderheit der Schmetterlingsfauna Norwegens ist begründet durch die geographische Lage Norwegens an der atlantischen Seite der skandinavischen Halbinsel, die viele Arten von ihren kontinentalen Lebensräumen isoliert. ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.nagypal.net/norway.htm
Die norwegische entomologische Gesellschaft (Norsk entomologisk forening) wurde 1904 gegründet. Ihr Ziel ist die Förderung der Forschung und des allgemeinen Interesses an Insekten. Die Gesellschaft hat etwa 600 Mitglieder, zumeist aus Norwegen. Für ausländische Mitglieder sind vor allem die Journale ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.entomologi.no/eng_index.htm
Die norwegische zoologische Gesellschaft (NZF) wurde 1946 gegründet und ist der einzige Verein in Norwegen, der an allen Tiergruppen interessiert ist, von Insekten und Krustentieren bis zu den Säugetieren und Vögeln. Der Verein ist offen für alle die sich für Zoologie interessieren - sowohl Amateure als ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
zoologi.no/om/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen