Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-6 von 6 (0,01 Sekunden)
01.09.2016 — 10.09.2016, Honolulu
Held once every four years, the IUCN World Conservation Congress brings together several thousand leaders and decision-makers from government, civil society, business, and academia, with the goal of conserving the environment and harnessing the solutions nature offers to global challenges. The Congress ... [Information of the supplier]
www.iucnworldconservationcongress.org/
Das Bishop Museum in Honolulu wurde 1889 begründet und ist heutzutage das größte Museum des Bundesstaates Hawai'i und die bedeutendste Institution für Kultur- und Naturgeschichte im pazifischen Raum. Die Sammlungen des Bishop Museum im Bereich Naturkunde gehören zu den umfangreichsten der Welt. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.bishopmuseum.org/
Das Projekt ist ein Programm der Regierung der Cook-Inseln und dient zum einen dem Sammeln und der Integration wissenschaftlicher und traditioneller Informationen bezüglich einheimischer Pflanzen und Tiere und zum zweiten der Speicherung dieser Informationen. Diese sollen so einem breiten Publikum ... [Information des Anbieters, übersetzt]
cookislands.bishopmuseum.org/
Diese Webpräsenz bietet Informationen zu den Gefäßpflanzen von Hawaii für ganz verschiedene Ansprüche - beispielsweise in Form einfacher Artenlisten oder mit detaillierten Angaben zu Nomenklatur, Typusbelegen und Merkmalen. Die aktuelle Checkliste umfasst 151 Familien, 777 Gattungen und 2.325 Arten von ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
botany.si.edu/pacificislandbiodiversity/hawaiianflora/index.htm
Es gibt circa 17000 terrestrische, 500 Süßwasser- und 5500 marine Pflanzen - und Tierarten auf Hawaii. Das Bishop Museum, welches die weltweit größte biologische Sammlung über Hawaii (ungefähr 4 Millionen Exemplare) besitzt, führt Feldstudien durch, um die Verbreitung dieser Organismen zu untersuchen und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
hbs.bishopmuseum.org/hbsdb.html
Die Aufgabe des Coral Health and Monitoring Programs ist es, Dienste anzubieten, um die Gesundheit von Korallenriffen weltweit zu erhalten und zu verbessern. Unsere langfristigen Ziele sind: die Einrichtung eines internationalen Netzwerks von Korallenriffforschern, um Wissen und Informationen über ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.coral.noaa.gov/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen