Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 10 (0,01 Sekunden)
BEKIS ist eine Online-Datenbank, die einen schnellen Zugriff auf Informationen über die in der Bundesrepublik Deutschland und Europa auf dem Feld der Bioethik existierenden Forschungseinrichtungen und Forschungsprojekte bietet. Es finden sich hier ausführliche Instituts- und Projektbeschreibungen neben ... [Information des Anbieters]
bekis.drze.de/
BELIT ist eine integrative Literaturdatenbank, die vom Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE, Bonn) entwickelt worden ist und in Zusammenarbeit mit der Informations- und Dokumentationsstelle für Ethik in der Medizin (IDEM, Göttingen), dem Interfakultären Zentrum für Ethik in ... [Information des Anbieters]
www.drze.de/BELIT
John Kyrk, Biologe von der Harvard Universität, stellt auf dieser Internetseite eine Fülle von animierten, teilweise interaktiven Clips zur Zellbiologie zur Verfügung. Das in vier Sprachen vorliegende Angebot bezieht sich auf Alberts Lehrbuch "Molecular Biology of the Cell" und erstreckt sich von Themen ... [Redaktion vifabio]
www.johnkyrk.com
Proteomik ist eine sehr junge Forschungsrichtung mit einer sehr viel älteren Wurzel: der Proteinanalytik. Diese befaßt sich mit der Aufklärung von molekularen Eigenschaften wie Aminosäuresequenz, dreidimensionale Struktur und biologische Aktivität individueller Proteine. Untersuchungsgegenstand der ... [Information des Anbieters]
www.dgpf.org/
Diese Seite erklärt mit witzigen und einfach verständlichen Animationen, was Gene sind, wo sie stecken, wie daraus Eiweisse entstehen und wie Merkmale von den Eltern an ihre Kinder weitervererbt werden können. Man lernt, was Gentechnik ist, wie sie in der Medizin eingesetzt wird und was gentechnisch ... [Information des Anbieters, verändert]
www.gene-abc.ch/
GBOL - German Barcode of Life: → Inventarisierung und genetische Charakterisierung der Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Das GBOL-Projekt hat das Ziel die Artenvielfalt aller deutschen Tiere, Pilze und Pflanzen anhand ihres genetischen DNA-Barcodes (Fingerabdrucks) zu erfassen. Damit übernimmt ... [Information des Anbieters]
www.bolgermany.de/
Das IPK Gatersleben, ein Leibniz-Institut, hat die Aufgabe, grundlagen- und anwendungs-orientierte Forschung auf den Gebieten der Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung zu betreiben: Die Ergebnisse dieser Arbeit kommen Pflanzenzüchtern sowie der Landwirtschaft zugute. Auch die Nahrungs-, Futtermitte... [Information des Anbieters]
www.ipk-gatersleben.de/
Die Seite http://www.meddb.info enthält Informationen über etwa 900 hochqualitative wissenschaftliche Datenbanken aus Medizin und Molekularbiologie. Die Informationen sind in Haupt- und Unterkategorien abgelegt. Die Anwahl einer Hauptkategorie führt zu weiteren Unterkategorien. Ferner kann im Suchfenster ... [Information des Anbieters, verändert]
www.meddb.info/
Das Epigenom-Exzellenznetz (NoE) wird durch die EU mit Geldmitteln in Höhe von 12,5 Millionen Euro unterstützt, um hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Epigenetik zu unterstützen und die Zusammenarbeit von Wissenschaftlern zu erleichtern und so die Technologien für die epigenetische Forschung in ... [Information des Anbieters, verändert]
www.epigenome-noe.net/index.php.html
Die Site der Max-Planck-Gesellschaft stellt mit kurzen Artikeln, Videos und Graphiken Themen aus dem Bereich der biochemischen Genetik, Zellbiologie und Medizin vor. Ein umfangreiches Glossar der Zellbiologie und einzelne Spiele gehören zum Angebot. Parallel zur Website wurde 2001/2002 die Ausstellung „Virtuelle Zelle“ gezeigt. [Redaktion vifabio]
www.vcell.de/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen