Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 21 (0,03 Sekunden)
Sortieren nach:
21.02.2016 — 26.02.2015, New Orleans
The 2016 Ocean Sciences Meeting will be held 21-26 February 2016 at the Ernest N. Morial Convention Center, located at 900 Convention Center Blvd., New Orleans, LA 70130. Cosponsored by AGU, ASLO, and TOS, the Ocean Sciences Meeting will consist of a diverse program covering topics in all areas of the ... [Information of the supplier]
osm.agu.org/2016/welcome/
11.02.2018 — 16.02.2018, Portland
The 2018 Ocean Sciences Meeting will be held 11-16 February 2018 at the Oregon Convention Center, located at 777 NE Martin Luther King Jr Blvd, Portland, OR 97232. Cosponsored by AGU, ASLO, and TOS, the Ocean Sciences Meeting will consist of a diverse program covering topics in all areas of the ocean ... [Information of the supplier]
osm.agu.org/2018/
"Aha!BC.dE" ist ein Internet-Magazin mit allgemeinverständlichen Informationen rund um das Thema Boden für Schülerinnen, Schüler, Lehrer und für alle, die am Boden Interesse haben – für junge Leute von 14 bis 99 Jahren (und auch darüber hinaus). [Information des Anbieters]
www.ahabc.de/
11.02.2016 — 15.02.2016, Washington D.C.
The American Association for the Advancement of Science (AAAS) Annual Meeting brings together thousands of leading scientists, engineers, educators, policymakers, and journalists from around the world to discuss recent developments in science and technology. The meeting is the largest and most widely ... [Information of the supplier]
www.aaas.org/event/2016-aaas-annual-meeting
Das Australische Institut für Meereswissenschaften (Australian Institute of Marine Science, AIMS) ist eine der innovativsten und progressivsten Forschungseinrichtungen weltweit, mit einer herausragenden Leistungsfähigkeit auf dem Gebiet der Tropischen Meereswissenschaften. AIMS wurde 1972 im Bewußtsein ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.aims.gov.au/
Ziele der DGPF sind die Pflege und Förderung der wissenschaftlichen und angewandten Photogrammetrie, der Fernerkundung und ihrer Anwendung in den Geowissenschaften, in der Land- und Forstwirtschaft, in der Landesplanung, im Umweltschutz, in der Archäologie, insbesondere auch deren Einbindung in ... [Sonstige Quelle laut Angabe]
www.dgpf.de/
04.09.2016 — 07.09.2016, Bremen
Welcome to ECSA’s next major symposium, ECSA 56 Coastal systems in transition: From a 'natural' to an 'anthropogenically-modified' state, which will take place from the 4-7 September 2016 in Bremen, Germany.Humans are drivers of and affected by global change. Human-induced global climate and regional ... [Information of the supplier]
www.estuarinecoastalconference.com/
GeoCASe (Geosciences Collection Access Service) ist eine erweiterte Version von BioCASE (Biological Collection Access Service), das eine transnationales Netzwerk von biologischen Sammlungen aller Art ist, welche ein XML-basiertes ABCD("Access to Biological Collection Database")-Schema verwenden. Für ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.geocase.eu/
Ziel des Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften an der Universität Kiel ist es, in interdisziplinärer Zusammenarbeit alle wichtigen Bereiche der modernen Meeresforschung von der Geologie des Meeresbodens bis zur maritimen Meteorologie zu bearbeiten. Die Forschungsschwerpunkte sind in vier zentralen ... [Information des Anbieters]
Die Website bietet thematische Karten mit umfangreichen Quellenangaben zu verschiedenen Themen; besonders unter „Raumordnung und Umweltfragen“ sowie „Landesnatur und natürliche Umwelt“ sind für Biologen interessante Übersichten zu finden. Da die gesamte Darstellung Flash-animiert ist (Plug-in erforderlic... [Redaktion vifabio]
Seite: 1 2 3
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen