Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 11 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
"Neurosciences on the Internet" beinhaltet einen durchsuchbaren Index neurowissenschaftlicher Ressourcen, die im Internet zur Verfügung stehen. Abgedeckt werden dabei Neurobiologie, Neurologie, Neurochirurgie, Psychiatrie, Psychologie, Kognitionswissenschaften und neurologische Erkrankungen des Menschen. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.neuroguide.com/
Access Excellence wurde 1993 eingeführt und ist ein nationales Bildungsprogramm, das High School Gesundheits- und Medizindozenten über das World Wide Web Zugang zu ihren Forscherkollegen und zu Quellen aktueller wissenschaftlicher Information bietet. 1999 wurde die Site dem National Health Museum von ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.accessexcellence.org/
Die Erforschung der Welt in unserem Kopf ist eines der spannendsten und brisantesten Projekte der Wissenschaft. Längst tragen nicht mehr nur Philosophen, Psychologen und Pädagogen, sondern auch Biologen, Mediziner und KI-Forscher dazu bei. Die Disziplinen häufen immer mehr Wissen an – auch über die ... [Information des Anbieters]
www.brainlogs.de/
PubMed Commons ist ein System, das es Forschern ermöglicht, ihre Meinungen zu wissenschaftlichen Publikationen mit anderen zu teilen. Forscher können zu jeder in PubMed enthaltenen Veröffentlichung Kommentare abgeben nd die Kommentare Anderer lesen. PubMed Commons ist ein Forum für offene und konstruktiv... [Information des Anbieters]
www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmedcommons/
Das MOBY-System für Interoperabilität zwischen biologischen Daten-Hosts und Analyse-Services definiert einen ontologiebasierten Austauschstandard, der es dem Client ermöglicht, automatisch mit Anbietern von biologischen Daten und Analyse-Tools zu interagieren; dabei ist für den Datenaustausch keine ... [Information des Anbieters, übersetzt]
biomoby.open-bio.org/
LabAction ist eine Online-Video-Plattform, die es Menschen erlaubt, auf Video festgehaltene Ereignisse auszutauschen, miteinander zu kommunzieren und zu kommentieren. Zusätzlich zu dieser Unterhaltungsfunktion, dient LabAction der Wissenschaftler-Gemeinschaft als eine Plattform, um Informationen zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.labaction.com/
Scratchpads sind leicht bedienbare soziale Netzwerk-Applikationen, die es Gemeinschaften von Forschern ermöglichen, taxonomische Daten zu verwalten, auszutauschen und zu publizieren. Die Scratchpad-Webseiten werden am Natural History Museum, London, gehostet und werden jedem Wissenschaftler kostenlos zur ... [Information des Anbieters, übersetzt]
scratchpads.eu/
LifeDesks sind dynamische Web-Umgebungen, die die Online-Verwaltung und den Austausch von Forschungsinformationen zur Biodiversität leichter machen als je zuvor. Mit Hilfe der LifeDesks können Sie die Encyclopedia of Life mitgestalten, indem sie Beiträge zu den fortgesetzten Bestrebungen zur Dokumentatio... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.lifedesks.org/
BioStar ist ein Online-Forum für Fragen zu Themen der Bioinformatik, der Genomik und der biologischen Datenanalyse. Erlaubt ist jede Frage, die präzise und verständlich gestellt wird und die für mindestens einen weiteren Benutzer interessant sein könnte. Zu den Benutzungsbedingungen gehört, dass alle ... [Redaktion vifabio]
biostar.stackexchange.com/
Der schottische Evolutionsbiologe und Phylogenetiker Roderic Page schreibt in seinem Blog iPhylo über aktuelle Fragen der Biodiversitätsinformatik, Taxonomie und Phylogenetik. Zu den behandelten Themen gehört häufig die Digitalisierung und Nutzbarmachung historischer Literatur und die Vernüpfung von ... [Redaktion vifabio]
iphylo.blogspot.de/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen