Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-6 von 6 (0,01 Sekunden)
Das Projekt HyperTaxon soll die neuartigen Möglichkeiten vergleichender Bildbearbeitung, die vom Hyperimage erarbeitet werden, für die systematisch-zoologische Forschung erschließen, da sie sehr viel mit schwer zu verbalisierender visueller Information arbeitet. Von den zahlreichen Anwendungsideen, die ... [Information des Anbieters, verändert]
www.uni-lueneburg.de/hyperimage/hyperimage/hyperTaxon.htm
Das Ziel dieses Projekts ist es, ein offenes plattform- und ortsunabhängiges Datenbanknetzwerk zu schaffen, um Daten, die mittels wireless remote animal monitoring (WRAM) erhoben wurden, zu speichern, zu sichern und auszutauschen. Die Datenbank soll für alle beteiligten Forscher und Forschungsgruppen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www-wram.slu.se/
Das EUropean ROe DEER Information System (EURODEER) ist ein offenes Projekt, das die Zusammenarbeit verschiedener Forschungsgruppen unterstützen und vereinfachen soll. In erster Linie geht es dabei um den Datenaustausch zwischen Forschungsgruppen, die sich mit Rehen bzw. Rehwild beschäftigen. Die ... [Information des Anbieters, übersetzt]
sites.google.com/site/eurodeerproject
Movebank ist ein globales Museum für Tierwanderungen. Die Daten von GPS-Halsbändern und anderen mobilen Ortungsgeräten werden in Echtzeit übermittelt und gespeichert. Des Weiteren werden die wissenschaftlichen Daten von und über Tierwanderungen in der zentralen Datenbank gespeichert. Jeder kann seine ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.movebank.org/
Dungeness befindet sich am südöstlichsten Punkt Großbritanniens. Vogelbeobachtungen, Tierwanderungen und Biodiversität bilden den Schwerpunkt des sich dort befindlichen Forschungszentrums. Das Ziel des Observatoriums ist die Verbreitung der gesammelten Informationen. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.dungenessbirdobs.org.uk/
Wissenschaftler der Zoologischen Staatssammlung München sind dabei, für alle etwa 34.000 in Bayern beheimateten Tierarten einen genetischen Bestimmungsschlüssel zu erstellen. Diese Daten sind in der Forschung, aber auch in zahlreichen praktischen Anwendungsgebieten nutzbar. Im vierten Projektjahr ... [Information des Anbieters]
www.faunabavarica.de/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen