Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-9 von 9 (0,01 Sekunden)
Hum-molgen ist eine Internetressource zur humanen Molekulargenetik. Sie bietet Wissenschaftlern die Möglichkeit, über Fallstudien, ethische Fragen, Methoden und neue Erkenntnisse weltweit zu kommunizieren. Links zu Literatur, Zeitschriften und ein News-Service gehören zum Angebot. [Redaktion vifabio]
hum-molgen.org/
Das NCBI wurde im Jahr 1988 als nationale US-Einrichtung für molekularbiologische Information etabliert und erstellt öffentlich zugängliche Datenbanken, führt bioinformatische Forschungen durch, entwickelt Software-Werkzeuge zur Analyse von Genomdaten, und verbreitet biomedizinische Informationen - all ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ncbi.nlm.nih.gov/
Das Human Genome Projekt (HPG), abgeschlossen 2003, war ein 13-Jahre dauerndes Projekt und wurde vom U.S. Department of Energy und den National Institutes of Health koordiniert. Während der ersten Jahre wurde der Wellcome Trust (U.K.) ein Hauptpartner, weitere Beiträge kamen aus Japan, Frankreich, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ornl.gov/sci/techresources/Human_Genome/home.shtml
Based on the mapping of the human genome and the development of information databases, a broad description of genes transcribed in blood cells is now known. Hembase was developed to provide worldwide access to those genetic-based studies performed by scientists in the Molecular Biology and Genetics ... [Information of the supplier]
hembase.niddk.nih.gov/
Diese Website hat das Ziel, ihre Besucher mit den essentiellen Fakten über das menschliche Genom zu versorgen: die wissenschaftliche Betrachtung, die Rolle des Genoms in Gesundheit und Medizin sowie die weiteren sozialen Auswirkungen der immer weiter fortschreitenden Aufklärung der Geheimnisse, die das ... [Information des Anbieters, übersetzt]
genome.wellcome.ac.uk/
Ein internationales Forschungskonsortium wurde gebildet, um das bislang detaillierteste und medizinisch nützlichste Abbild der genetischen Variabilität beim Menschen zu erstellen. Das "1000 Genomes Project" strebt an, das komplette Erbgut von mindestens 1000 Menschen aus allen Teilen der Welt zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.1000genomes.org/
Für jedes bekannte menschliche Gen erkennen wir einen Gen-Namen und ein Symbol (knappe Abkürzung) an. Alle anerkannten Symbole sind in der HGNC-Datenbank gespeichert. Jedes Symbol ist einmalig und wir stellen sicher, dass jedes Gen nur ein einziges anerkanntes Gen-Symbol erhält. Eineindeutige Symbole für ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.genenames.org/
Das Neandertal Genome Project wurde 2006 begonnen, um die 3 Milliarden Basen zu sequenzieren, die das Genom des engsten Verwandten des Menschen - des Neanderthalers - bilden. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.eva.mpg.de/neandertal/index.html
Zur Weiterentwicklung der personellen Genomik arbeiten Freiwillige aus der Bevölkerung mit Wissenschaftlern zusammen. Wir glauben, Individuen aus der Bevölkerung spielen eine wichtige Rolle dabei, das "persönliche Genom" in der Medizin nutzbar zu machen. Wir suchen Freiwillige, die ihre Genomsequenz und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.personalgenomes.org/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen