Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 16 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
SRS (sequence retrieval system) ist eins der leistungsfähigsten Browsing/Retrieval-Tools, das erhältlich ist. SRS ermöglicht einen schnellen, einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu einer großen Menge von verschiedenen und heterogenen Life Science Daten, die in mehr als 400 internen and Public ... [Information des Anbieters, übersetzt]
srs.ebi.ac.uk/
BioMagResBank (BMRB) is the publicly-accessible depository for NMR results from peptides, proteins, and nucleic acids recognized by the International Society of Magnetic Resonance and by the IUPAC-IUBMB-IUPAB Inter-Union Task Group on the Standardization of Data Bases of Protein and Nucleic Acid ... [Information of the supplier]
www.bmrb.wisc.edu/
Das Bioinformatics Links Directory bietet von Experten ausgewählte Links zu molekularbiologischen Ressourcen, Tools und Datenbanken. Alle verlinkten Ressourcen sind kostenfrei oder gegen eine Schutzgebühr nutzbar. Die Zusammenstellung der Listen erfolgt auf Basis von Empfehlungen ausgewiesener Bioinforma... [Information des Anbieters, übersetzt]
bioinformatics.ca/links_directory/
Wenige Ressourcen beschäftigen sich mit dem profanen aber doch wichtigen Know-How für die, die tatsächlich in der Wissenschaft arbeiten (z.B. Doktoranden, Postdocs, Analysten). Getting Genetics Done zielt darauf ab, mit z.B. Empfehlungen von Software, Code Snippets und Literatur diese Lücke zu füllen. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.gettinggeneticsdone.com/
Individualised medicine based on patient genomes will have an enormous impact on healthcare. With breakthroughs in DNA sequencing technology, the number of sequenced genomes could reach >1 Million within 5–10 years. The simultaneous generation and integration of this associated molecular and clinical ... [Information of the supplier]
www.embl.de/training/events/2016/BIG16-01/index.html
MOLMOL ist ein molekulares Grafikprogramm, das eingesetzt wird, um dreidimensionale Strukturen von biologischen Makromolekühlen darzustellen, zu analysieren und zu manipulieren, mit besonderer Betonung der Untersuchung von durch NMR bestimmten Protein- oder DNA-Strukturen. Das Programm läuft auf UNIX und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
ftp://ftp.mol.biol.ethz.ch/software/MOLMOL/
Das HUSAR Bioinformatics Lab am Deutschen Krebsforschungszentrum bietet topaktuellen Bioinformatik-Support und Training für den Wissenschaftler der (Post-)Genomära. Dies beinhaltet die Heidelberg Unix Sequence Analysis Resources (HUSAR), eine große Sammlung von essentiellen Tools für die Sequenzanalyse. [Information des Anbieters, übersetzt]
genome.dkfz-heidelberg.de
Willkommen bei DAVID Bioinformatics Resources 2003-2009, der Datenbank für Annotation, Visualiserung und integrierte Erforschung von Genen. DAVID 2008 ist die sechste Version des ursprünglichen per Web zugänglichen Programms. DAVID bietet nun eine reichhaltige Reihe von funktionellen Programmen für ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
niaid.abcc.ncifcrf.gov/home.jsp
GenMAPP ist eine freie Computeranwendung, die der kartografischen Visualisierung von Genexpressionen und anderen genomischen Daten dient. GenMAPP enthält weitere integrierte Programme, um Gesamtanalysen von Genexpressionen durchzuführen und mit anderen zu vergleichen. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.genmapp.org/
Die Homepage von Ehud Shapiro, einem der führenden Wissenschaftler im Bereich Nanotechnologie und molekulare Automaten, gibt Einblicke in sein Forschungsgebiet und erlaubt Zugriff auf seine zahlreichen Vorträge (Powerpoint, PDF). Vervollständigt wird die Seite durch Links zu Publikationen und publizierten Presseartikeln. [Redaktion vifabio]
www.wisdom.weizmann.ac.il/~udi/index.html
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen