Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Treffer 1-10 von 70 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Gesellschaft vertritt die wissenschaftliche Ökologie im deutschen Sprachraum. Sie ist gemeinnützig, international offen und tätig, fördert die fachübergreifende Zusammenarbeit und vertritt die Anliegen der wissenschaftlichen Ökologie in der Öffentlichkeit. [Information des Anbieters]
www.gfoe.org/
DNL-online ist die Literaturdatenbank für Naturschutz und Landschaftspflege des Bundesamtes für Naturschutz (BfN). Zur Zeit werden über 125.000 Datensätze angeboten (vorwiegend ab Erscheinungsjahr 1980; Stand: Januar 2007). Die Datenbank basiert auf den Beständen der Bibliothek und Dokumentationsstelle ... [Information des Anbieters, verändert]
www.dnl-online.de/
Diese Site bietet zwei Ressourcen zu mathematische Modellen in der Ökologie: Register of Ecological Models (REM) und ECOBAS. REM ist eine Meta-Datenbank für schon bestehende mathematische Modelle in der Ökologie. Das ECOBAS Projekt ist ein System zur Dokumentation von mathematischen Beschreibungen von ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
ATSAF ist eine wissenschaftliche Gesellschaft der international ausgerichteten Agrar- und Ökosystemforschung in Deutschland. ATSAF vereinigt Wissenschaftler/-innen und Entwicklungsexpert/-innen aus den Bereichen Agrarwissenschaften, Ökologie, Veterinärmedizin, Ernährung, Forstwirtschaft, Fischerei sowie ... [Information des Anbieters]
www.atsaf.de/
Die Deutsche Zoologische Gesellschaft hat als ersten Schritt zu einer vom Netzwerk der biologischen Stationen Deutschlands geplanten Homepage eine Liste der Stationen ins Netz gestellt. Diese soll eine Übersicht über die in Deutschland vorhandenen Stationen, ihr Angebot, ihre Kapazität und Nutzungsmöglic... [Redaktion vifabio]
www.dzg-ev.de/de/links/links/biologische%20Stationen.php
Mit dem Umweltatlas Hessen wird der interessierten Öffentlichkeit ein Überblick über wichtige Umweltdaten gegeben. Die Entwicklungstrends zeigen auf, in welchen Umweltbereichen zufrieden stellende Ergebnisse erzielt wurden und auf welchen Gebieten noch besondere Anstrengungen erforderlich sind. Die ... [Information des Anbieters]
atlas.umwelt.hessen.de/atlas/
Die Global Invasive Species Database wurde von der Invasive Species Specialist Group (ISSG) der IUCN/SSC als Teil der weltweiten Initiative zu invasiven Arten entwickelt. Dies geschah im Rahmen des Global Invasive Species Programme (GISP). Die Datenbank liefert umfassende Informationen zu invasiven Arten ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.issg.org/database/welcome/
Countryside Survey stellt einen wissenschaftlich zuverlässigen Beweis über den Zustand oder die "Gesundheit" der heutigen Landschaft in Großbritannien bereit. Wir können Ergebnisse von 2007 mit Ergebnissen von vorherigen Countryside Surveys von 1998, 1990, 1984 und 1978 vergleichen. Damit können wir ... [Information des Anbieters, übersetzt]
countrysidesurvey.org.uk/
Die New Zealand Ecological Society wurde 1951 gegründet, um die Forschung im Bereich Ökologie und die Anwendung von ökologischem Wissen in all ihren Aspekten voranzutreiben. Durch Ihre Aktivitäten versucht die Gesellschaft ökologische Forschungen zu fördern, das Bewusstsein und das Verständnis für ... [Information des Anbieters, übersetzt]
nzes.org.nz/
Die Ökologischen Fachgesellschaften von China, Japan und Korea haben gemeinsam die Föderation "East Asian Federation of Ecological Societies" (EAFES) gegründet, die die ökologische Forschung in Ostasien vorantreiben soll. EAFES plant Symposien, Meetings, gemeinschaftliche Forschungsprojekte und andere ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.e-eafes.org/
Seite: 1 2 3 ... 7
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen