Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 21 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Andean Botanical Information System (ABIS) präsentiert Informationen von floristischen und systematischen Untersuchungen von Blütenpflanzen (Phanerogamen) aus dem Südamerika der Anden. Gegenstand sind ausgewählte geographische Regionen und Gruppen von Andenpflanzen, die Flora der Küstengebiete von ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.sacha.org/
Die Flora Mesoamericana ist - als erste große Regionalflora in spanischer Sprache - eine kooperative Leistung des Missouri Botanical Garden, des Instituto de Biología of the National Autonomous University of Mexico (UNAM), des Natural History Museum, London, und zahlreicher weltweiter Spezialisten. Auf ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mobot.org/MOBOT/fm/
Willkommen zum digitalen Verzeichnis der Flora Panamas. Sie können die Artenliste der gewöhnlichen Bäume, Sträucher und Palmen über Artnamen, Familienzugehörigkeit oder über die gebräuchlichen Namensbezeichnungen erreichen. Zu jeder Art haben wir eine botanische Beschreibung, Fotos, Scans, Zeichnungen ... [Information des Anbieters, übersetzt]
ctfs.arnarb.harvard.edu/webatlas/maintreeatlas.php
Die "Flora de Nicaragua" ist das erste moderne Florenwerk dieses Landes und zugleich das erste vollständige Florenwerk eines lateinamerikanischen Landes in spanischer Sprache. Es beschreibt 5.796 Arten, die 1.699 Gattungen in 225 Samenpflanzen-Familien angehören. Dabei wirkten 175 Wissenschaftler aus 16 ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mobot.org/MOBOT/research/nicaragua/
Diese Webpräsenz zur Flora der Iberischen Halbinsel (mit Spanien, Portugal und Andorra) ist zurzeit noch im Aufbau begriffen; sie bietet aber schon jetzt für sehr viele Arten umfangreiche Informationen einschliesslich detaillierter Abbildungen (welche gedruckten Florenwerken entnommen sind). Für viele ... [Redaktion vifabio]
www.floravascular.com/
Diese Site bietet einen Bestimmungsschlüssel für die Familien der Farne (Pteridophyta) in Äquatorialguinea. Der Anwender hat entweder die Möglichkeit, der Druckversion zu folgen oder interaktiv Schritt für Schritt die einzelnen Fragen nach den vegetativen Merkmalen zu beantworten. Bei der zweiten ... [Redaktion vifabio]
www.keytonature.eu/.../Clave_de_familias_de_Pteridophyta_de_la_Flora_de_Guinea_Ecuatorial_%28RJB%29
Memoria digital de Canarias (mdC) ist eine Dokumentations-Portal zum Kulturerbe der Kanarischen Inseln und bietet Zugang zu einer Sammlung von Publikationen, Manuskripten, Bildern, Tonaufnahmen und Filmen; dabei werden grundsätzlich Dokumente als Faksimile kostenfrei zugänglich gemacht. Gesammelt werden ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
mdc.ulpgc.es/.../MDC&t=a
Den Kriterien von Hansen und Sunding aus dem Jahre 1993 folgend, werden Gefäßpflanzen in die folgenden vier Gruppen unterteilt: Pteridophyta (farnartige Pflanzen), Coniferopsida, Magnoliatae und Liliatae (Einkeimblättrigen Pflanzen). Diese Gruppen erlauben einen Zugang zu den Gattungen, und schließlich ... [Information des Anbieters, übersetzt]
floradecanarias.com/
Das Virtuelle Herbarium der Balearischen Inseln (Balearen) bietet Abbildungen von 1771 Pflanzen der Balearischen Inseln (Stand: 22.09.2006) sowie Informationen zu deren Verbreitung, Habitat und Lebensform. Den Hauptanteil bilden heimische Arten, eingeführte Arten und Zierpflanzen sind jedoch auch ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
herbarivirtual.uib.es/eng/index.html
Willkommen bei dem digitalen Flora-Verzeichnis der La Selva Biological Station, welches als Referenzquelle für die Gefäßpflanzen, die die Forschungsstation erfasst hat, dienen soll. Dieses elektronische Werkzeug bietet Ihnen: eine Checkliste der 148 Pflanzenfamilien, 825 Gattungen und 1975 Arten hier, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
sura.ots.ac.cr/local/florula3/en/fr_motor.php
Seite: 1 2 3
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen