Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 11-20 von 186 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
BioMart ist ein community-getragenes Projekt, das einen vereinheitlichten Zugang zu verteilt vorliegenden Forschungsdaten gewährt. Das BioMart Projekt bietet der internationalen Wissenschaftscommunity freie Software und Data Services, um die wissenschaftliche Zusammenarbeit zu fördern und den wissenschaf... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.biomart.org
The 12th International Biocuration Conference is being held on Sunday April 7th to Wednesday April 10th, 2019 at The West Road Concert Hall, Cambridge, UK. More details will be available shortly. This meeting will provide a forum for biocurators and developers of biological databases to discuss their ... [Information of the supplier]
https://www.biocuration2019.org/
13. EUMon
Das EuMon-Projekt versucht, im europäischen Kontext existierende Monitoringprogramme für Biotope und Arten der FFH-Richtlinie zu standardisieren, zusammenzufassen und zu koordinieren. Hierzu sollen existierende Monitoringprogramme und- methoden verglichen und integriert werden. Die erfolgversprechendsten ... [Information des Anbieters]
eumon.ckff.si/
Das Projekt "Cyberinfrastructure for Phylogenetic Research (CIPRES)" ist ein offener Zusammenschluß unter Finanzierung durch die National Science Foundation der USA. Beteiligt sind Biologen, Informatiker, Statistiker und Mathematiker an dreizehn Institutionen. Das Ziel von CIPRES ist es, übergreifende ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.phylo.org/
Im Rahmen einer Initiative zur Förderung der Biodiversitätsforschung in Deutschland werden aktuell drei beispielhafte großskalige Langzeituntersuchungsgebiete etabliert (Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft). Sie werden als Biodiversitäts-Exploratorien bezeichnet, im Gegensatz zu ... [Information des Anbieters]
www.biodiversity-exploratories.de/
Mit dem Projekt "Life Science Zurich" haben Universität Zürich und ETH Zürich eine gemeinsame Initiative gestartet. Sie soll die Ressourcen von Universität und ETH weiter bündeln und die Synergien optimal nutzen. Ziel ist es, auch in Zukunft in vielen Bereich der Life Sciences eine führende Position ... [Information des Anbieters]
www.lifescienceszurich.ch/
Willkommen bei SYNTHESYS, einer EU-finanzierten Integrierten Infrastruktur- Initiative. Dieses Fünfjahresprojekt, das im Februar 2004 begann, umfasst 20 Naturgeschichtliche Museen und Botanische Gärten in Europa und strebt die Errichtung einer integrierten europäischen Infrastruktur für die naturwissensc... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.synthesys.info/
Das Projekt iPlant Collaborative strebt eine Gemeinschaftsanstrengung zur kooperativen Lösung der größten Herausforderungen auf dem Gebiet der Pflanzenwissenschaften an und wird durch die US National Science Foundation mit 50 Millionen US-Dollar finanziert. Die Fachwelt ist aufgerufen, Ideen für ... [Redaktion vifabio]
iplantcollaborative.org/
Wir sind eine Gruppe von Einzelpersonen, Gruppen und Laboren von verschiedenen Institutionen, die sich für Bioengineering in offener und ethischer Weise engagieren. [Information des Anbieters, übersetzt]
syntheticbiology.org/
Das Johann Heinrich von Thünen-Institut (vTI) ist eines von vier Bundesforschungsinstituten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV). Es wurde zum 01.01.2008 aus der Bundesforschungsanstalt für Fischerei, der Bundesforschungsanstalt für Forst- ... [Information des Anbieters, verändert]
www.ti.bund.de/
Seite: 1 2 3 4 ... 19
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen