Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 89 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Der Feldhamster wird auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere der Bundesrepublik Deutschland als "stark gefährdet" eingestuft. Nach der Bundesartenschutzverordnung § 13 gehört er zu den besonders geschützten Tierarten und ist durch die europäische Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie Anhang IV geschützt. Die ... [Information des Anbieters]
www.feldhamster.de/
Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. ist eine weltweit tätige Nichtregierungsorganisation, deren Ziel es ist, bedrohte wildlebende Tierarten und deren Lebensräume vor der Ausrottung und Zerstörung zu schützen. Die AGA ging aus der 1981 initiierten "Aktion Rettet die Schildkröten" hervor und ... [Information des Anbieters]
www.aga-international.de/
Das EDGE of Existence Programm ist die einzige globale Initiative, die sich speziell auf solche bedrohte Tiere konzentriert, welche aufgrund ihrer stammesgeschichtlich isolierten Position einen signifikanten Anteil der einzigartigen evolutionären Geschichte darstellen. Unter Nutzung wissenschaftlicher ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.edgeofexistence.org/
Die Site ist ein Online-Museum, dass sich der Förderung des allgemeinen Wissens und Interesses an dem Tasmanischen Tiger, einem fleischfressenden Beuteltier, widmet. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.naturalworlds.org/thylacine/index.htm
Auf diesen Seiten sind interessante Texte über den Bilch zu finden, über seine tragische Verwendung bei den Römern und wie er auch heute noch in England schmackhaft zubereitet wird, der Bilch. Und nicht vergessen: am 27. Juni ist Weltbilchtag! [Information des Anbieters]
www.glirarium.org/bilch/index.html
Ein Beitrag um die Erforschung der Biologie der Gliridae (Rodentia - Mammalia) voranzubringen. Die Website möchte nicht nur ein Platz für Zoologen werden, die auf die Biologie der Bilche spezialisiert sind, sondern möchte die öffentliche Aufmerksamkeit für Bilche fördern, Unterhaltsames über Bilche ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.glirarium.org/dormouse/index.html
Mouse Genome Informatics (MGI) bietet einen integrierten Zugang zu Daten über Genetik, Genom und Biologie der Labor-Maus. Die folgenden Projekte tragen Daten zu MGI bei: (1) Mouse Genome Database (MGD) Project; (2) Gene Expression Database (GXD) Project; (3) Mouse Tumor Biology (MTB) Database Project; ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.informatics.jax.org/
Die Aufgabe von Transgenic Core ist es, den Zugang zu transgener Tiertechnologie in einer effizienten und effektiven Weise zu unterstützen. Dies beinhaltet: die Produktion von transgenen Mäusen, die Produktion von embryonalen Stammzellen von Zell-Maus Chimären, Hilfe und Beratung und Training in allen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.med.umich.edu/tamc/
Die Site Rat Genome Database RatMap konzentriert sich auf die Präsentation von Rattengenen, DNA-Markern, QTL:s etc, die auf Chromosomen lokalisiert sind. Die Datenbank widmet sich der Nomenklatur der Rattengene und sollte bei solchen Fragestellungen benutzt werden. Ratmap ist formal bei dem Rat Genome ... [Information des Anbieters, übersetzt]
ratmap.gen.gu.se/index.html
LOCATE ist eine kuratierte Datenbank für Daten über die molekulare Organisation von Membranen und die subzellulare Lokalisierung von Proteinen aus den RIKEN FANTOM4-Proteinsequenz-Daten für Maus (Mus musculus) und Mensch (Homo sapiens; Mammalia). [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
locate.imb.uq.edu.au/
Seite: 1 2 3 ... 9
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen