Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 10 (0,01 Sekunden)
Das SDEI ist das Traditionsinstitut der deutschen Entomologie. Gegründet 1886 als "Nationalmuseum" mit systematisch-taxonomischem Schwerpunkt, entwickelte es sich nach 1922 als Institut der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Biologischen Reichsanstalt zum Mediator zwischen ... [Information des Anbieters]
www.senckenberg.de/root/index.php?page_id=5242
Das Museum mit seiner fast 200-jährigen Geschichte bildet zusammen mit dem Zoologischen Institut der Universität Greifswald eine Einheit. Die umfangreichen Sammlungen (z. B. Sammlung von Vögeln der vorpommerschen Region, die Pommernsammlung; Muschelkrebse, Ostracoda; Insekten, Carabidae und Diptera sind ... [Information des Anbieters, verändert]
www.mnf.uni-greifswald.de/.../zool-museum.html
Seewiesen war von 1958 bis 1999 Standort des Max-Planck-Instituts für Verhaltensphysiologie und jahrzehntelang Wirkungsstätte des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz. Im Rahmen des Föderalen Konsolidierungsprogramms beschloss der Senat der Max-Planck-Gesellschaft zwar 1997, das Max-Planck-Institut für ... [Information des Anbieters, verändert]
www.orn.mpg.de/
Das Webportal science4you lädt Naturfreunde ein, ihre Artenfunde auf der Webseite zu melden. Im Forum "Wer sieht was?" mit einem breiten Spektrum von Tier- und Pflanzenarten und im speziellen "Wanderfalterforum“ werden Fundmeldungen zusammengetragen. Angesprochen sind Wissenschaftler, Experten aus der ... [Information des Anbieters, verändert]
www.science4you.org/platform/
Diese private Website beschäftigt sich mit der Erforschung des Zugs, des Verhaltens und der Ökologie von Bless- (Anser albifrons), Grau- (Anser anser) und Saatgänsen (Anser fabalis). Zur individuellen Markierung werden die Tiere mit farbigen Halsmanschetten sowie teilweise auch mit Satellitensendern ... [Redaktion vifabio]
www.blessgans.de/
Die 106. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft (DZG) wird vom 13. bis 16. September 2013 an der LMU München stattfinden; die wissenschaftliche Leitung liegt bei Benedikt Grothe, die organisatorische Leitung bei Oliver Behrend. [Redaktion vifabio]
www.dzg-ev.de/de/jahrestagung/2013_muenchen_106/2013_muenchen.php
Das Leibniz-Institut für Zoo-und Wildtierforschung (IZW) ist eine interdisziplinär arbeitende Forschungseinrichtung, die sich mit der Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen für einen innovativen Artenschutz befasst. Der Mensch beeinflusst nahezu alle Ökosysteme unseres Planeten. Immer noch lässt ... [Information des Anbieters]
www.izw-berlin.de/willkommen.html
Die 109. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft (DZG) wird vom 14. - 17. 9. 2016 an der Universität zu Kiel stattfinden; die wissenschaftliche Leitung liegt bei Thomas Bosch. [Redaktion vifabio]
www.dzg-ev.de/de/jahrestagung/2016_kiel_109/2016_kiel.php
Die 111. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft wird im Jahr 2018 vom 10.-14. September an der Universität Greifswald stattfinden. Die Tagung wird durch Prof. Dr. Jan-Peter Hildebrand und KollegInnen organisiert werden. [Information des Anbieters, verändert]
www.dzg-ev.de/de/jahrestagung/2018_greifswald_111/2018_greifswald.php
Die DZG Tagung 2019 findet vom 10.- 13. September 2019 in Jena statt und wird von Prof. Dr. Martin Fischer und KollegInnen organisiert werden. [Information des Anbieters]
www.dzg-ev.de/de/jahrestagung/2019_jena_112/2019_jena.php
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen