Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 13 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Amphibien und Reptilien gehören zu den bedrohtesten Tierarten in der Schweiz. 90 % aller in der Schweiz vorkommenden Arten stehen auf der Roten Liste und sind mehr oder weniger stark gefährdet. Die Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz (karch) hat sich zum Ziel gesetzt, ... [Information des Anbieters]
www.karch.ch/
Reptiles & Amphibians of the UK (RAUK) versucht die in Großbritannien lebenden Reptilien und Amphibien zu schützen. Unterstützt wird RAUK durch die ARC (Amphibian and Reptile Conservation) und die ARG UK (Amphibian and Reptile Groups of the UK). Auf ihrer Webseite stellen sie Bilder und Beschreibungen ... [Redaktion vifabio]
www.herpetofauna.co.uk/
Kröten und Frösche erzeugen oft Assoziationen mit Feuchtgebieten - neblige Sümpfe, verzauberte Nächte, in denen mysteriöse Geräusche aus dem Wasser kommen. Aber obwohl Feuchtgebiete eine entscheidende Rolle in ihrem Lebenszyklus spielen, leben Amphibien nicht ausschließlich im Wasser. Oft verlassen sie ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.dnr.state.mn.us/reptiles_amphibians/frogs_toads/
Die IIF - die International Iguana Foundation - hat sich das Ziel gesetzt, den Bestand und die Habitate von Leguanen zu bewahren. Zu diesem Zweck fördert sie den Artenschutz, die öffentliche Aufmerksamkeit für die Leguane sowie auch wissenschaftliche Aktivitäten, die das Überleben von Leguanen in der ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.iguanafoundation.org/
Man kann nur schützen, was man kennt und Reptilien brauchen Freunde. Daher sollen die folgenden Seiten Einblicke in das Leben von Reptilien im Allgemeinen und im Besonderen bieten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den in Niedersachsen heimischen Arten, die übrigen werden nur kurz vorgestellt. [Information des Anbieters]
www.reptilien-brauchen-freunde.de/
Die IUCN-SSC Crocodile Specialist Group (CSG) ist ein weltweites Netzwerk von Biologen, Wildlife-Managern, Regierungsbeamten, unabhängigen Wissenschaftlern, Nichtregierungsmitarbeitern, Farmern, Unternehmern, Gerbern, Vorsitzenden der Modebranche und privaten Firmen, die am Schutz der weltweit 23 wild ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.iucncsg.org/
Meeresschildkröten sind mit immer weiter wachsenden Bedrohungen aus einer erschütternd großen Anzahl von Ursachen betroffen, so lange die menschliche Bevölkerung wächst, Küsten erschlossen und marine Lebensräume zerstört werden. Nur durch Forschung können wir die notwendigen Informationen erhalten, um ... [Information des Anbieters, übersetzt]
accstr.ufl.edu/
Qualitativ hochwertige Informationen über Krankheiten von Amphibien anzubieten, ist das Ziel dieser Website. Ein Focus liegt auf Krankheiten in Wildpopulationen insbesondere auf denen, die mit dem Amphibiensterben im Zusammenhang stehen. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.jcu.edu.au/school/phtm/PHTM/frogs/ampdis.htm
"Save the frogs!" ist eine gemeinnützige Organisation, die sich aus einem internationalen Team von Wissenschaftlern, Ausbildern, Entscheidungsträgern und Naturforschern zusammensetzt, die sich alle dem weltweiten Schutz von Amphibien verschrieben haben. Unsere Aufgabe ist es, die Amphibien-Populationen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
savethefrogs.com/
Vielleicht haben Sie bereits von der Sorge der Wissenschaftler bezüglich schwindender Amphibienzahlen gehört. Populationen von Fröschen und Kröten auf der ganzen Welt sind verschwunden oder dezimiert und natürlich sind die Menschen besorgt deshalb. Um herauszufinden, was mit den Amphibien passiert, ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.env.gov.bc.ca/wld/frogwatch/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen