Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-8 von 8 (0,01 Sekunden)
Diese Website listet Software auf, welche im naturwissenschaftlichen Sammlungsmanagement eingesetzt wird. Es ist eine unkritische Auflistung mit Links, die Software wurde nicht von der TDWG-software-Arbeitsgruppe getestet. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.bgbm.org/TDWG/acc/Software.htm
Die Webpräsenz bietet Bestimmungshilfen für nordamerikanische Pflanzen, insbesondere für Gräser (Poaceae), Seggen (Cyperaceae) und andere Einkeimblättrige. Die interaktiven Bestimmungsschlüssel erlauben die Auswahl von Merkmalen in beliebiger Reihenfolge. Die dichotomen Bestimmungsschlüssel verlangen in ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
web.archive.org/web/20081004044639/http://utc.usu.edu/keys/default.html
B-VEGANA (Vegetation edition and Analysis) ist ein integriertes Software-Paket, ausgerichtet auf die Speicherung, Verwaltung und Analyse ökologischer Daten. Das Paket besteht derzeit aus 10 Programmen, die auch unabhängig voneinander angewendet werden können. Beispiele: Ginkgo ist ein multivariates ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
biodiver.bio.ub.es/veganaweb/
Morph·D·Base ist eine relationale online Datenbank, die entwickelt wurde, um die detaillierte Dokumentation aller für morphologische Studien relevanten Metadaten und die Speicherung und Annotation von forschungsrelevanten Medieninhalten zu gewährleisten. Die Datenbank ist im Ergebnis eines DFG-Projektes ... [Information des Anbieters, übersetzt]
https://www.morphdbase.de/
JUICE ist ein allgemein gebräuchliches nicht-kommerzielles Softwarepaket für das Editieren und Analysieren von pflanzensoziologischen Daten. Es wird seit 1998 fortlaufend an der Universität in Brünn (Tschechien) weiterentwickelt. Die Funktionen des Programms werden in der englischsprachigen Anleitung ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.sci.muni.cz/botany/juice/
Since 2001 the German Working Group on Vegetation Databases is dedicated to the development of phytosociological databases. In the face of rampant biodiversity loss, the care for native species and the restoration of communities and ecosystem functions has become an important tool for nature conservation... [Information of the supplier]
www.botanik.uni-greifswald.de/vegdb_meeting_2014.html
Vegetation databases have proven an irreplaceable medium to store and maintain the vast volume of data produced by vegetation scientists worldwide. They do not only protect data and the laborious work invested to produce them from getting lost, but also enable scientists to analyse large datasets in ... [Information of the supplier]
vegetationdatabases2015.namupro.de/
On behalf of the Organizing Committee it is a great pleasure to invite you to the 2nd INPPO World Congress 2016 (INPPO2016 Bratislava) jointly organized by the International Plant Proteomics Organization (INPPO) and ‘Phenomen-all’ COST Action FA1306. INPPO was established in 2011 to advance the ... [Information of the supplier]
www.inppo2016.sav.sk/inppo-2016
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen