Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 174 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
CellML beruht auf der XML Markup Language, einer erweiterbaren Computersprache zur Darstellung hierarchischer Strukturen einer Textdatei. Die CellML- Sprache wurde vom Bioengineering Institute der Universität von Auckland und angegliederten Forschungsgruppen entwickelt. Der Zweck von CellML liegt darin, ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.cellml.org/
ChemMine is a compound mining database that facilitates drug and agrochemical discovery and chemical genomics screens. Its web service is divided into three major functional components: (1) Compound Database, comprising Annotation Search and Structure Search; (2) Cheminformatics Workbench; and (3) ... [Information of the supplier, modified]
chemmine.ucr.edu/
The American Society for Cell Biology will hold its annual meeting in december 2013 in New Orleans. As the premier international meeting in the field of cell biology, the ASCB Annual Meeting is intended for scientists and students in academia, industry, government, and higher education. Over 100 ... [Information of the supplier]
am.ascb.org/meetings/
By the time scientists arrive in San Diego in December 2015, an estimated 40,000 papers on cell biology will have been published since the 2014 meeting. Even more data will be available on imaging, protein structures, genomics, gene expression, and more. Our challenge is to convert this information into ... [Information of the supplier, modified]
ascb.org/2015meeting/
'The BindingDB is a public, web-accessible database of measured binding affinities for biomolecules, genetically or chemically modified biomolecules, and synthetic compounds.The database currently contains data generated by isothermal titration calorimetry (ITC) and enzyme inhibition (Enz. Inhib.) ... [Information of the supplier]
www.bindingdb.org/
Das Structural Genomics Consortium (SGC) ist eine gemeinnützige Organisation, die darauf abzielt, die dreidimensionale Struktur medizinisch relevanter Proteine zu bestimmen und sie der Öffentlichkeit ohne Einschränkung zugänglich zu machen. Das SGC wird unterhalten von den Universitäten Oxford und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.sgc.utoronto.ca/sgc-webpages/sgc-structures.php
myGrid ist ein Sammelangebot von Komponenten zur Unterstützung von Wissenschaft “in silico”; es umfaßt Workflow-Design, Daten- und Metadaten-Management sowie Provenance Collection. Die Fülle bioinformatischer Ressourcen, die in der Public Domain verfügbar sind, bietet dem Wissenschaftler großartige ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mygrid.org.uk/
Die Biological Biochemical Image Database ist eine durchsuchbare Datenbank mit Bildern von mutmaßlichen biochemischen Stoffwechselwegen, makromolekularen Strukturen, Genfamilien und zellulären Funktionsbeziehungen. Sie ist für diejenigen nützlich, die professionell mit Genen bzw. Proteinen arbeiten. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
bbid.grc.nia.nih.gov/
Ein Netzwerk von zusammengehörenden Genen und Proteinen verbindet die wissenschaftliche Literatur über Phänotypen, Pathologien und Genfunktionen. iHOP veranschaulicht eben dieses Netzwerk als einen einfachen Weg, um Zugang zu Millionen von PubMed-Abstracts zu finden. Indem Gene und Proteine als ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ihop-net.org/
ChemBioNet wurde durch Biologen und Chemiker initiiert, die den Bedarf an interdisziplinären Open Access-Plattformen zur Unterstützung von Forschungsprojekten im Bereich Kleine Moleküle / Systembiologie erkannt haben. Vier Partnerinstitutionen (Helmholtz Centre for Infection Research, Max-Delbrück-Center ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.chembionet.info/
Seite: 1 2 3 ... 18
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen