Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 241 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Consortium for the Barcode of Life (CBOL) ist eine internationale Initiative, die sich der Entwicklung des DNA Barcoding als eines umfassenden Standards in der Taxonomie widmet. CBOL hat mehr als 130 Mitgliedsorganisationen aus 40 Ländern. DNA Barcoding ist eine Technik, die kurze Gensequenzen aus ... [Information des Anbieters, übersetzt]
barcoding.si.edu/
GTI steht für Globale Taxonomie Initiative der CBD (Konvention über die Biologische Vielfalt - aus dem Englischen: Convention on Biological Diversity), um den Engpass an taxonomischen Kenntnissen und Ressourcen zu reduzieren. Die GTI ist ein Querschnittsthema der CBD. Die GTI besteht grundsätzlich aus ... [Information des Anbieters]
www.gti-kontaktstelle.de/
Die Swiss Systematics Society (SSS) ist eine wissenschaftliche Gesellschaft, die für Experten wie auch für Amateure mit echtem Interesse an Systematik offen ist. Dabei gibt es keine Einschränkungen bezüglich der systematischen Gruppen, der bevorzugten Methodik oder dem Arbeitsfeld. Das grundlegende Ziel ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.swiss-systematics.ch/
Diese Webseite ist für all diejenigen gedacht, die sich für die Biodiversität Schwedens und die Evolution interessieren. Zu unseren Mitgliedern zählen Universitäten, Herbarien, naturhistorische Museen und ähnliche Einrichtungen in Schweden wie auch aus den anderen skandinavischen Ländern. Der Verein ... [Redaktion vifabio]
systematikforeningen.se/
Die International Working Group on Taxonomic Databases ist eine gemeinnützige wissenschaftliche Gesellschaft, die der International Union of Biological Sciences angehört. Sie wurde gegründet, um die internationale Zusammenarbeit zwischen biologischen Datenbankprojekten weiter zu fördern und eine ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.tdwg.org/
Der Index Fungorum ist die weltweite Datenbank von Pilznamen, deren Aufbau durch die Fungorum Partnership koordiniert und unterstützt wird. Er enthält Namen von Pilzen (inklusive Hefen, Flechten, Wasserschimmelpilze, protozoische Pilze und fossile Formen) auf den Niveau der Arten und darunter. Projektför... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.speciesfungorum.org/
Das Tree of Life Web Project (ToL) ist eine gemeinschaftliche Bestrebung von Biologen aus allen Teilen der Welt. Auf mehr als 3.000 World Wide Web-Seiten bietet das Projekt Informationen über die Vielfalt der Organismen auf der Erde, ihre evolutionäre Geschichte (Phylogenie) und ihre Eigenschaften. Jede ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Die im Aufbau begriffene WBD des Expert Center for Taxonomic Information (ETI) setzt sich zum Ziel, alle z.Z. bekannten Spezies (circa 1,7 Millionen) nachzuweisen und wichtige biologische Information zu den Spezies weltweit für wissenschaftliche Zwecke zugänglich zu machen. Enthalten sind taxonomische ... [Redaktion vifabio]
wbd.etibioinformatics.nl/bis/
Palaeos bietet vielseitige Informationen zur Evolution des Lebens. Unter dem Begriff „Leben“ sind die Reiche und Gruppen Bakterien, Eukaryoten, Pilze, Pflanzen, Wirbellose und Chordaten dargestellt. Mit Kladogrammen werden die stammesgeschichtlichen Zusammenhänge und weitere systematische Ebenen ... [Redaktion vifabio]
www.palaeos.com/
CATE steht für Creating a Taxonomic e-Science und ist ein durch das britische Natural Environment Research Council (NERC) gefördertes Projekt im Rahmen von dessen e-science-Initiative. Das spezielle Ziel von CATE ist die Beurteilung der Machbarkeit einer webbasierten "consensus taxonomy". Dies soll ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.cate-project.org/
Seite: 1 2 3 ... 25
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen