Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 58 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die in Indien ansässige Internationale Gesellschaft der Umweltbotaniker (ISEB) ist eine Non-Profit-, Nichtregierungs-Organisation und sie ist ein wissenschaftliches Mitglied der Internationalen Union der biologischen Wissenschaften (IUBS) in Paris. Die Hauptziele der ISEB sind: die Forschung zu Pflanzen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
isebindia.com/
Auf diesen Seiten sollen das Gebiet des Grossen Aletschgletschers im Wallis in der Schweiz und das Forschungsprojekt zur Vegetation des Gletschers kurz dargestellt werden, und außerdem erste Ergebnisse präsentiert werden. Eine umfangreichere allgemeine Einführung in die Landschaft des Aletschgebietes mit ... [Information des Anbieters, verändert]
www.ilex.de/aletsch
Das Netzwerk "Global Mountain Biodiversity Assessment (GMBA)" betreibt im Rahmen von DIVERSITAS aktiv die Erforschung und Vermittlung der herausragenden biologischen Vielfalt der Gebirge der Welt. GMBA strebt auch die Wissensvermittlung gegenüber Interessenvertretern und politisch Handelnden an, um den ... [Information des Anbieters, übersetzt]
gmba.unibas.ch/
Alpandino ist aus ALPECOLe hervorgegangen, einem e-learning Kurs zu alpiner Ökologie, welcher gemeinsam durch einen Zusammenschluss von Schweizer Institutionen als Teil des Swiss Virtual Campus Programm entwickelt wurde. Alpandino ist die spanische Übersetzung vom global einsetzbaren alpinen Pflanzenökol... [Information des Anbieters, übersetzt]
alpandino.org/
Das GMBA Mountain Portal ermöglicht die Untersuchung der GBIF-Biodiversitäts-Archivdaten für Bergregionen. Sie können einen Suchbereich von der Region bis zum gesamten Erdball auswählen, oder die Bergvegetationsstufen nach der absoluten Höhenzonierung oder nach thermischen Höhenstufen anwählen. Gebirge ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.mountainbiodiversity.org/
The ITEX network has focused on the impacts of climate change on plant species in tundra and alpine vegetation. We welcome all researchers to this conference who are interested in changes in arctic and alpine tundra. Contributions are welcome that range from observations of variability to experimental ... [Information of the supplier]
www.wsl.ch/alpine-arctic-flora/
Die Datenbank Ecological Flora of the British Isles wurde aus einer Vielzahl von Quellen durch Dr. Helen Peat und Professor Alastair Fitter an der University of York aufgebaut. Sie besteht aus Daten für mehr als 1.770 Arten höherer Pflanzen, die in Großbritannien vorkommen, zusammen mit bibliographischen ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.ecoflora.co.uk/
Willkommen bei Plant Talk, dem einzigen Magazin, das in weltweitem Maßstab Informationen, Ermutigungen und Ratschläge zum botanischen Artenschutz bietet. Plant Talk wird in mehr als 120 Ländern gelesen und ist eine einzigartige Quelle für präzise, zielgerichtete Informationen für Fachleute, Studierende ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.plant-talk.org/
Unter dieser Website findet man den komplett digitalisierten, ersten Band des "Bryophyte Ecology"-Lehrbuchs von Janice M. Glime, Professorin für Botanik an der Michigan Technological University in Houghton, USA. Dieser erste Band eines insgesamt fünfbändigen Werkes beschäftigt sich mit der Ökologie der ... [Redaktion vifabio]
www.bryoecol.mtu.edu/
Die LEDA Traitbase liefert Informationen zu Eigenschaften von Pflanzen, die im Hinblick auf Persistenz, Regeneration und Ausbreitung relevant sind. Daten zu folgenden Merkmalen sind zur Zeit über die Suchoberfläche verfügbar: Kronenhöhe/Wuchshöhe, Blattstellung, Blatttrockenmasse, Blattgröße, Blattfläche... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.leda-traitbase.org/
Seite: 1 2 3 ... 6
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen