Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 44 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Virtual Palm Encyclopedia behandelt in Form eines E-Books mit 16 Kapiteln botanische, ethnobotanische und gärtnerische Aspekte der Palmen (Palmae, Arecaceae). Unter anderem sind Beschreibungen und Abbildungen zahlreicher Palmenarten verfügbar. Das Werk ist bei der herausgebenen Gesellschaft PACSOF ... [Redaktion vifabio]
www.plantapalm.com/vpe/vpe_index.htm
Palmweb ist ein prototypisches Portal für Informationen zur Diversität der Familie der Palmen (Arecaceae or Palmae). Es wurde für folgende Zwecke entworfen: eine web-basierte Quelle verläßlicher taxonomischer Informationen und damit zusammenhängender Daten zu sein; ein Werkzeug für eine verbesserte ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.palmweb.org/
Die Webseite des botanischen Departements der italienischen Universität von Catania beschäftigt sich mit Palmen. Es werden vielfältige Informationen rund um das Thema Palme zur Verfügung gestellt. Dazu gehört Wissenswertes über Morphologie, Stamm, Blätter, Früchte, Ökologie und die Nutzung von bestimmten Palmenarten. [Redaktion vifabio]
www.dipbot.unict.it/frame/palmeen.htm
Tropische Wälder beherbergen Tausende nutzbringender Pflanzenarten, die entnommen und genutzt werden, um der lokalen Subsistenzwirtschaft zu dienen oder auf regionale oder internationale Märkte gebracht zu werden. Die Auswirkungen auf das Ökosystem sind unzureichend bekannt und über die Regenerationsfähi... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.fp7-palms.org/
Dies ist ein Internetportal, das aus der Behandlung der Familie der Palmen für Flora of Thailand (Barfod and Dransfield 2013) entstanden ist. Das Portal sollte als eine Online-Einrichtung betrachtet werden, die zusätzliche Informationen jenseits der Papierversion der Flora wie beispielsweise Palmenbilder ... [Information des Anbieters, übersetzt]
thaipalm.myspecies.info/
Ziel des Vereins ist die ideelle Förderung naturwissenschaftlicher Forschung auf den Gebieten der Zoologie, Botanik und der Geowissenschaften. Seine Geschichte geht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Die traditionell vom NHV abgedeckten Fächer umfassen systematisch-taxonomische, ... [Information des Anbieters]
www.naturhistorischerverein.de/
Seit dem 15. 3. 1969 haben sich Freunde und Liebhaber unserer einheimischen Orchideenflora im AHO Baden-Württemberg zusammengeschlossen. Unter der Leitung von Andreas Vogt ( 1975), Helmut Baumann und seit 1993 Richard Lorenz hat sich aus einem kleinen Kreis engagierter Naturschützer eine Vereinigung ... [Information des Anbieters]
www.orchids.de
Die American Bryological and Lichenological Society ist eine Organisation, die sich wissenschaftlichen Studien zu allen Aspekte der Biologie von Moosen und flechten-bildenden Pilzen widmet. Sie ist eine der ältesten botanischen Organisationen der Vereinigten Staaten. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.abls.org/
Vorrangiges Ziel der Gesellschaft zur Erforschung der Flora Deutschlands ist die Förderung der floristisch-botanischen Erforschung der Gefäßpflanzen Deutschlands. Ein Schwerpunkt soll auf Taxonomie und Systematik liegen, wobei unter anderem eine Wiederbelebung der hierzulande vernachlässigten Teildiszipl... [Information des Anbieters]
www.flora-deutschlands.de/
Die Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa will helfen, die Moos- und Flechtenwelt der Mitte Europas in all ihren Teilbereichen zu erforschen. Sie erstrebt dazu einen Zusammenschluß aller Freunde des Faches, will aber regionale Gemeinschaften ähnlicher Art nicht ersetzen, ... [Information des Anbieters]
www.blam-hp.eu/
Seite: 1 2 3 ... 5
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen