Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 19 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Viele Wälder entsprechen heute noch nicht den Grundsätzen der naturnahen Waldwirtschaft. Sie sollen daher nach und nach verändert werden, oder "umgebaut", wie es in der Fachsprache heißt. Der "Waldumbau" ist eines der größten Projekte in der Geschichte der deutschen Forstwirtschaft. Um zu erkunden, wie ... [Information des Anbieters]
www.zukunftswald.de/
Ziel der Seite ist, über den Zustand des Waldes aufzuklären, die Gefahren aufzuzeigen, das Verständnis der Menschen für die Bedeutung des Waldes zu vertiefen und die wissenschaftliche Forschung für den Schutz des Waldes zu unterstützen. Man findet ausführliche Informationen zum Ökosystem Wald, zu den ... [Information des Anbieters, verändert]
Auf diesen Webseiten werden die umweltbezogenen, sozialen und wirtschaftlichen Werte des Waldes analysiert und, ausgehend von nationalen Prioritäten, Strategien und Maßnahmen zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung, in transparenter Weise und unter Beteiligung der relevanten Interessengruppen dargestellt ... [Information des Anbieters, verändert]
www.nwp-online.de
Das Forschungszentrum Waldökosysteme an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen befaßt sich mit der Strukturdynamik und den Stoffumsatzprozessen in Waldökosystemen sowie mit der Anpassungsfähigkeit der Wälder bei Umweltveränderungen. Dazu gehören auch die ... [Information des Anbieters]
wwwuser.gwdg.de/~fzw/
Die 1928 u.a. von Prof. Dr. Konrad Rubner gegründete und 1954 wiedergegründete Arbeitsgemeinschaft dient traditionell der Förderung standörtlich-vegetationskundlicher Methoden und Verfahren und deren forstlicher Auswertung (z.B. im Hinblick auf naturnahen Waldbau und geeigneter Baumartenwahl). In diesem ... [Information des Anbieters]
www.afsv.de/
Hier können Sie Waldwissen zum Hören herunterladen. Dazu haben wir zwei Podcasts für Sie eingerichtet: Zuerst den Forstcast für Waldfreunde, wenn Sie an neuen Themen aus dem Wald interessiert sind aber sich bisher noch nicht ausführlich damit beschäftigt haben. Daneben haben wir noch unseren Forstcast ... [Information des Anbieters]
www.forstcast.net/
Deutschland ist zu fast einem Drittel bewaldet - 11,1 Millionen Hektar groß ist unsere Waldfläche. Eigentlich würde bei uns von Natur aus vor allem Laubwald wachsen. Die jahrhunderte lange Bewirtschaftung der Wälder und die Gestaltung nach den Ansprüchen der verschiedenen Nutzergenerationen hat aber dazu ... [Information des Anbieters]
www.bundeswaldinventur.de/
Der deutsche Wald stirbt – seit nunmehr 25 Jahren. Zumindest in der öffentlichen Debatte wird das Sterben in immer neuen Variationen diskutiert, während in der Forstwissenschaft das ‚sogenannte Waldsterben’ inzwischen überwiegend als Medienphänomen wahrgenommen wird. Kaum jedoch gerät in den Blick, wie ... [Information des Anbieters]
www.waldsterben.uni-freiburg.de/
IUFRO prides itself on being one of the world’s oldest international scientific organizations. When IUFRO was established in 1892 by the forestry research institutes of Germany, Austria and Switzerland, these founding members shared the conviction that scientific research needed to be an international ... [Information of the supplier]
iufro2017.com
Besonders naturnahe Buchenwälder Deutschlands sollen im Rahmen der Welterbekonvention der UNESCO als Weltnaturerbe nominiert werden. Bis Ende 2009 haben die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Thüringen und Hessen gemeinsam einen Antrag erarbeitet, der die Aufnahme der Buchenwälder (Wälder ... [Information des Anbieters, verändert]
weltnaturerbe-buchenwaelder.de/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen