Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 12 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Stiftung Artenschutz ist eine Gemeinschaftsinitiative von inzwischen 45 angesehenen Zoologischen Gärten, Tierparks und Naturschutzorganisationen. Erklärtes Ziel ist der Erhalt existenziell gefährdeter Tierarten, für die es bislang keine ausreichende finanzielle Unterstützung gibt, sowie der Schutz ... [Information des Anbieters]
www.stiftung-artenschutz.de/
Prof. Heinz Sielmann zeigte als Erster Tierdokumentationen im Fernsehen. Bis heute wurden mehr als 250 Folgen ausgestrahlt. Daneben drehte er etwa 30 Unterrichtsfilme für Allgemeinbildende Schulen und an die 100 Dokumentationen für die Internationale Zoologische Film-Enzyklopädie des Instituts für den ... [Information des Anbieters]
www.sielmann-stiftung.de/
BIOTA AFRICA wurde gemeinsam von afrikanischen und deutschen Wissenschaftlern ins Leben gerufen, um eine Forschung zu etablieren, die eine nachhaltige Nutzung und den Erhalt der Biodiversität in Afrika unterstützt. Während ursprünglich das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Initiative ... [Information des Anbieters]
www.biota-africa.org/
Das inter-amerikanische Biodiverstäts-Netzwerk (Inter-American Biodiversity Information Network, IABIN) ist ein Forum zur Unterstützug der fachlichen Zusammenarbeit und Koordination zwischen den Ländern beider Amerikas im Hinblick auf das Sammeln, Austauschen und Verwenden von Biodiversitäts-Informatione... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.iabin.net/
Forscher mit Fokus „biologische Vielfalt“ erkennen zunehmend, dass ihre Forschung konkrete Anwendung finden kann, da verschiedene Entscheidungsträger in der Politik, der Gesetzgebung oder der Planung und Verwaltung aktuelle Forschungsergebnisse zur Lösung komplexer Probleme und als Argumentationshilfe ... [Information des Anbieters, verändert]
www.biodiversity.de/
Der Deutsche Naturschutzring und das Forum Umwelt & Entwicklung setzen ihre gemeinsame Arbeit als Projektgruppe unter der aktuellen Präsidentschaft Deutschlands in dem Übereinkommen über die Biologische Vielfalt bis Ende 2010 fort. Im Bemühen den Rückgang der biologischen Vielfalt zu stoppen, mobilisiere... [Information des Anbieters, verändert]
www.biodiv-network.de/front_content.php
MarBEF, ein von der Europäischen Union unterstütztes Exzellenz-Netzwerk bestehend aus 94 europäischen meereskundlichen Institutionen, ist eine Plattform zur Integration und Weiterverbreitung von Kenntnissen und Expertise über marine Biodiversität, mit Verknüpfungen zu Wissenschaftlern, Industrie, ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.marbef.org/
BiodivERsA ist ein Netzwerk aus nationalen Organisationen, die quer durch Europa für die Forschungsförderung und das Management von Forschungsprogrammen zuständig sind. Die Ziele dieses ERA-Netzes sind die verbesserte Zusammenarbeit zwischen den Förderorganisationen für Biodiversitätsforschung und die ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.biodiversa.org/
Seit 2001 organisieren das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gemeinsam mit dem GEO-Magazin „Tage der biologischen Vielfalt“ in Deutschland und verschiedenen Entwicklungsländern. Für die ... [Information des Anbieters, verändert]
www.biodiversity-day.info/
Die Generalversammlung der UNO hat 2010 zum Internationalen Jahr der Biodiversität erklärt. Dies ist Gelegenheit zu fragen: Inwiefern ist es uns bisher gelungen, Biodiversität zu bewahren? Wo liegen für die Biodiversität die Herausforderungen der Zukunft? Wo ist unser Handeln nötig? Möchten Sie bereits ... [Information des Anbieters, verändert]
www.biodiversitaet2010.ch/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen