Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 28 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Diese Website präsentiert zahlreiche Fotos von Landschnecken, Süßwassermollusken und Meeresmollusken aus der ganzen Welt, diese sind nach Familien, Gattungen und Arten geordnet. [Information des Anbieters, verändert]
www.schnecken-der-welt.de/
PHYLIP ist ein freies Paket von Programmen, um aus Ergebnissen Stammbäume abzuleiten. Es wird als Quellcode, als Dokumentation und in einer Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungstypen vertrieben. Diese Website beinhaltet Informationen über PHYLIP und die Wege des Transfers von Anwendungen, Quellcode ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
evolution.genetics.washington.edu/phylip.html
In dieser Ressource werden die Merkmalsmuster der Samenpflanzen beschrieben: Es werden alle Ordnungen und Familien der gegenwärtigen Angiospermen (Blütenpflanzen) - Farne und Gymnospermen nur in Übersicht - behandelt, sowie zahlreiche Gruppierungen verschiedener Familien und Ordnungen und einige kleinere ... [Sonstige Quelle laut Angabe]
www.mobot.org/MOBOT/Research/APweb/welcome.html
"Phylogeny Programs" ist eine Seite, die alle dem Autor bekannte Software für die Auflösung von Phylogenien beschreibt; sie liefert Informationen zu 334 Programmpaketen und 47 freien Servern. Viele der Programme sind im Web verfügbar; einige ältere liegen auf FTP-Servern. Es sind sowohl frei verfügbare ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
evolution.genetics.washington.edu/phylip/software.html
Bei Brownie handelt es sich um ein Program zur Analyse der kontinuierlichen Evolution der Arten und zur Suche nach entscheidenden Unterschieden in der Entwicklungsgeschwindigkeit innerhalb eines Stammbaums. Man bedient sich dabei der "likelihood ratio tests" und der Akaike Information Criterion ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.brianomeara.info/brownie/
Assembling the Tree of Life (AToL) ist ein ausgedehntes, von der National Science Foundation gefördertes, Forschungsprogramm mit dem Ziel, den evolutionären Ursprung aller Lebewesen zu rekonstruieren. Das AToL: Decapoda-Projekt versucht die evolutionäre Entwicklung der Decapoden (fossil und rezent) ... [Information des Anbieters, übersetzt]
decapoda.nhm.org/
1980 haben nordamerikanische Phylogenetiker die Willi Hennig Society zum Zwecke der Förderung der phylogenetischen Systematik gegründet. Dank der wissenschaftlichen Arbeiten von Willi Hennig werden heute in der ganzen Welt in der biologischen Systematik wissenschaftliche Maßstäbe angelegt, die nur durch ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.cladistics.org/
Die Website "Map of Life" vereint verschiedene Beispiele evolutionärer Konvergenz und stellt sie als Datenbank mit zahlreichen Querverbindungen dar. Ziel dieser Site ist es, eine verlässliche Quelle für Studenten, Akademiker und andere Interessierte zu sein und sowohl Wissen als auch Wissenswertes zum ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.mapoflife.org/
Das von der US-amerikanischen National Science Foundation geförderte Projekt Open Tree of Life project (OpenTree) wird einen von der Wissenschaftlergemeinde erstellten Baum des Lebens möglich machen, indem die Fülle phylogenetischer Daten zusammengeführt wird, die bereits publiziert oder in Publikation ... [Information des Anbieters, übersetzt]
opentree.wikispaces.com/
Diese großformatige Übersicht der Familien der Blütenpflanzen wurde durch David Rydeheard erstellt und kann entweder online betrachtet oder als Poster heruntergeladen bzw. erworben werden. Die Grafik ist sowohl für professionelle Botaniker als auch für Studierende oder Amateure gedacht; die wissenschaftl... [Redaktion vifabio]
www.cs.man.ac.uk/~david/flora/flora.html
Seite: 1 2 3
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen