Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 16 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Forschungszentrum Waldökosysteme an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen befaßt sich mit der Strukturdynamik und den Stoffumsatzprozessen in Waldökosystemen sowie mit der Anpassungsfähigkeit der Wälder bei Umweltveränderungen. Dazu gehören auch die ... [Information des Anbieters]
wwwuser.gwdg.de/~fzw/
waldwissen.net ist eine Website von forstlichen Fachleuten für forstliche Fachleute: Wir stellen qualitätsgesicherte Fachinformationen zu Wald, Mensch und Forstwirtschaft zur Verfügung und gewährleisten deren Aktualität. "waldwissen.net" vermittelt in verständlicher forstlicher Fachsprache verdichtetes ... [Information des Anbieters]
www.waldwissen.net/
Deutschland ist zu fast einem Drittel bewaldet - 11,1 Millionen Hektar groß ist unsere Waldfläche. Eigentlich würde bei uns von Natur aus vor allem Laubwald wachsen. Die jahrhunderte lange Bewirtschaftung der Wälder und die Gestaltung nach den Ansprüchen der verschiedenen Nutzergenerationen hat aber dazu ... [Information des Anbieters]
www.bundeswaldinventur.de/
Das Center for International Forestry Research ist eine gemeinnützige global arbeitende Einrichtung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das menschliche Wohlergehen, den Naturschutz und die gerechte Gleichheit aller Menschen zu unterstützen und zu fördern. Die Forschung soll der besseren Informierung von ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.cifor.cgiar.org/
Das European Forest Institute ist Europas führendes Waldforschungsnetzwerk. Diese internationale Organisation wurde von 22 europäischen Staaten gegründet und koordiniert Forschung und Beratung zu allen mit dem Thema Wald assoziierten Fragen. Es geht hierbei vor allem um: a) Nachhaltigkeit und Klimawandel... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.efi.int/
Der Schutz und die nachhaltige Entwicklung vor allem tropischer Wälder sind die zentralen Anliegen internationaler Umwelt- und Waldpolitik, wobei der Degradation und Zerstörung von Waldflächen besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die Gründe sind meist Ausdehnung der Landwirtschaft, Klimawandel, ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.worldforestry.de/
Der deutsche Wald stirbt – seit nunmehr 25 Jahren. Zumindest in der öffentlichen Debatte wird das Sterben in immer neuen Variationen diskutiert, während in der Forstwissenschaft das ‚sogenannte Waldsterben’ inzwischen überwiegend als Medienphänomen wahrgenommen wird. Kaum jedoch gerät in den Blick, wie ... [Information des Anbieters]
www.waldsterben.uni-freiburg.de/
In addition to the theme of the conference “Sustaining humans and forests in changing landscapes”, a wide range of topics in relation to forest landscape is proposed: Ecosystem functions and services in changing landscapes, Forest landscape restoration, Climate change impacts and mitigation, Biodiversity ... [Information of the supplier]
www.iufrole2012.cl/
Rainforest Action Network (RAN) arbeitet für den Schutz der Regenwälder der Erde und unterstützt die Rechte ihrer Bewohner durch Bildung, Basisorganisation und gewaltlose direkte Aktionen. RAN erfüllt seine Aufgabe durch dynamische Kampagnen, die daran arbeiten Unternehmens- und Regierungspolitik in ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Sie sehen den Prototypen einer internetbasierten Datenbank zur Charakteristik, Flächenstatistik und Repräsentanz der Naturwaldreservate in Deutschland. Datengrundlage ist der Datenbestand, der bis Anfang 2006 beim Bundesamt für Naturschutz (BfN) gehalten wurde. Die Daten wurden vom Informationszentrum ... [Information des Anbieters]
www.naturwaelder.de/
Seite: 1 2
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen