Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 75 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Ziel der Deutschen Wildtier Stiftung ist es, einheimische Wildtiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu fördern und erlebbar zu machen. Ihre Aufgaben sind nachhaltiger Schutz einheimischer Wildtiere und Erhalt ihrer Lebensräume, inmitten einer dicht besiedelten und vom Menschen genutzten Kulturlandschaf... [Information des Anbieters]
www.rothirsch.org/
Die International Rhino Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich den weltweiten Schutz der fünf lebenden Arten des Nashorns zur Aufgabe gemacht hat. [Information des Anbieters, übersetzt]
Diese kommentierte Liste von Quellen zur Biologie, Ökologie und zum Management des Afrikanischen Elefanten wurde entwickelt, um die Arbeit von Forschern, Gebietsbetreuern und Ressourcenverwaltern zu erleichtern. [Information des Anbieters, übersetzt]
elephant.chebucto.net/
Über das Wildtier des Jahres 2007, den Elch (Alces alces), stellt diese Seite Fakten zur Biologie und Verbreitung aber auch zur Jagd und zu Kuriosem zusammen. [Redaktion vifabio]
www.alces-alces.com/
Die "Ultimate Ungulate Page" hat es sich zum Ziel gesetzt, der globalen Online-Gemeinschaft verlässliche Informationen, Bilder und Links zu allen Huftieren der Welt zu liefern. Diese Seiten wurden zu Ausbildungszwecken erstellt, daher dürfen sie von jedermann ausgedruckt werden. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.ultimateungulate.com/
Das wichtigste Ziel des Rhino Resource Center ist die Sammlung und Verbreitung von jeglichem Material, welches sich auf unser Wissen um die fünf noch bestehenden Nashorn-Arten bezieht. Das Rhino Recource Center stellt ein wichtiges Recherchewerkzeug dar und ist ein ebenso wichtiges Mittel zur Erhaltung ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.rhinoresourcecenter.com/
Diese Tapir-Bildergallerie (Tapirus) enthält zusätzliche Informationen zu Lebensräumen, Forschung, Schutz und weiterführender Literatur. Die Webpräsenz richtet sich an Zoos, Wissenschaftler und auch interessierte Laien. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.tapirback.com/tapirgal
Das EUropean ROe DEER Information System (EURODEER) ist ein offenes Projekt, das die Zusammenarbeit verschiedener Forschungsgruppen unterstützen und vereinfachen soll. In erster Linie geht es dabei um den Datenaustausch zwischen Forschungsgruppen, die sich mit Rehen bzw. Rehwild beschäftigen. Die ... [Information des Anbieters, übersetzt]
sites.google.com/site/eurodeerproject
Die der IUCN/SSC angeschlossene Tapir Specialist Group ist eine weltweite Gruppe von Biologen, Zoo-Mitarbeitern, Forschern und Rechtanwälten, die sich dem Schutz von Tapiren und ihren Lebensräumen widmet. Sie plant strategische Aktionen in Ländern in den die Tapire leben, gibt Informationen weiter und ... [Information des Anbieters, übersetzt]
tapirs.org/index.html
Bei der "Isle of Rum" handelt es sich um eine kleine Insel aus der Inselgruppe der Inneren Hebriden, südlich der "Isle of Sky". Seit 1953 wird dort Forschung an Rothirschen betrieben, und seit 1972 auch eine Individuum-basierte Studie an Hirschen im "North Block" oder der Kilmory-Gegend im Norden von Rum ... [Information des Anbieters, übersetzt]
rumdeer.biology.ed.ac.uk/
Seite: 1 2 3 ... 8
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen