Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 242 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das Ziel des Jakob von Uexküll Zentrums ist es, an den baltisch-deutschen Wissenschaftler und Philosophen Jakob von Uexküll zu erinnern. Das Archiv enthält Originale oder Kopien von Veröffentlichungen, Manuskripte, Korrespondenzen und Arbeiten, die über ihn geschrieben wurden. Auf diese Weise wird der ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.zbi.ee/uexkull/cv.htm
Darwin Core (manchmal abgekürzt als DwC) ist ein Standard für den leichteren Austausch von Informationen über das geographische Vorkommen von Arten und die Herkunft von Sammlungsobjekten in naturkundlichen Sammlungen. Erweiterungen zu Darwin Core bieten Mechanismen, um zusätzliche Informationen zu ... [Information des Anbieters, übersetzt]
wiki.tdwg.org/DarwinCore
Das Museum für Naturkunde ist aus drei Museen, dem Anatomisch-Zootomischen, dem Mineralogischen (ab 1814) und dem Zoologischen Museum, die 1810 gleichzeitig mit der Gründung der Berliner Universität Unter den Linden eingerichtet wurden, hervorgegangen. Das Museum für Naturkunde als dem nationalen ... [Information des Anbieters, verändert]
www.naturkundemuseum-berlin.de/index.php
Willkommen auf der Internetseite der großen Sonderausstellung „Der Fluss des Lebens – 150 Jahre Evolutionstheorie“ des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart. Zu sehen ist die Sonderausstellung ab 1. Oktober 2009. Sie finden hier immer wieder aktuelle Informationen zur Ausstellung und zur ... [Information des Anbieters]
www.naturkundemuseum-bw.de/.../der-fluss-des-lebens-150-jahre-evolutionstheorie
Dieses Blog ist eine Folge eines Runden Tisches, der am 17. September 2010 an der University of Colorado in Boulder stattfand. Gegenstand ist das Förderprogramm "Advancing Digitization of Biological Collections (ADBC)" der US-amerikanischen National Science Foundation zur Digitalisierung biologischer ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
nsfadbc.wordpress.com/
Das Staatliche Museum für Naturkunde wurde 1791 gegründet und deckt die Felder Botanik, Paläontologie und Zoologie ab. Ihren Ursprung hat diese Sammlung in der herzoglich-württembergischen Kunstkammer, die bis in das 16. Jahrhundert zurück reicht. Sie umfasst viele verschiedene Objekte (Fossilien und ... [Information des Anbieters, verändert]
www.naturkundemuseum-bw.de/
Das wesentliche Ziel des Projekts AnnoSys ist es, eine exemplarische Spezifikation für ein Annotationsdaten-Repositorium für vernetzte, hochgradig komplexe naturwissenschaftliche Daten zu entwickeln. Bei der Implementierung von AnnoSys dienen Sammlungsdaten und Verbreitungsdaten aus dem Bereich Botanik ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
wiki.bgbm.org/annosys/
Das Sammeln und Bewahren von Kulturgütern ist eine der Kernaufgaben von Museen, Archiven und Bibliotheken. Im Zeitalter digitaler Medien hat sich dieser traditionelle Auftrag verändert, da neben physischen Objekten auch digitale Güter gesichert und dauerhaft verfügbar gemacht werden müssen. Diese (oft ... [Information des Anbieters, verändert]
www.naturkundemuseum-berlin.de/.../konferenz-langzeitzugriff-2015
The Museum für Naturkunde Berlin and the Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin are glad to welcome you to the 2016 SPNHC conference, held from June 20 through 25, 2016, in Berlin, Germany. Under the heading “Green Museum – How to practice what we preach?” this 4th meeting of the society ... [Information of the supplier]
www.spnhc2016.berlin/
The International Society for Biocuration's conference "Biocuration 2017" will be held next March at Stanford University in Palo Alto, south of San Francisco. [Information of the supplier, modified]
www.biocuration2017.org/
Seite: 1 2 3 ... 25
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen