Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-9 von 9 (0,01 Sekunden)
Die Gesellschaft vertritt die wissenschaftliche Ökologie im deutschen Sprachraum. Sie ist gemeinnützig, international offen und tätig, fördert die fachübergreifende Zusammenarbeit und vertritt die Anliegen der wissenschaftlichen Ökologie in der Öffentlichkeit. [Information des Anbieters]
www.gfoe.org/
ATSAF ist eine wissenschaftliche Gesellschaft der international ausgerichteten Agrar- und Ökosystemforschung in Deutschland. ATSAF vereinigt Wissenschaftler/-innen und Entwicklungsexpert/-innen aus den Bereichen Agrarwissenschaften, Ökologie, Veterinärmedizin, Ernährung, Forstwirtschaft, Fischerei sowie ... [Information des Anbieters]
www.atsaf.de/
Die Ecological Society of America (ESA) ist eine Nichtregierungs-, Nonprofit-Organisation von Wissenschaftlern, die 1915 gegründet wurde, um ökologische Wissenschaft voranzutreiben durch eine Verbesserung der Kommunikation zwischen Ökologen, durch die Förderung des öffentlichen Bewusstseins für die ... [Information des Anbieters, übersetzt]
Die New Zealand Ecological Society wurde 1951 gegründet, um die Forschung im Bereich Ökologie und die Anwendung von ökologischem Wissen in all ihren Aspekten voranzutreiben. Durch Ihre Aktivitäten versucht die Gesellschaft ökologische Forschungen zu fördern, das Bewusstsein und das Verständnis für ... [Information des Anbieters, übersetzt]
nzes.org.nz/
Das norwegische Biodiversitätsinformationszentrum (NBIC) ist eine nationale Quelle für Informationen zur Biodiversität. Die Hauptfunktion der Organisation ist es die Öffentlichkeit mit aktuellen Informationen zur norwegischen Artenvielfalt und zu Ökosystemen zu versorgen. Bekannt ist, dass etwa 40.000 ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.artsdatabanken.no/
Die Ökologischen Fachgesellschaften von China, Japan und Korea haben gemeinsam die Föderation "East Asian Federation of Ecological Societies" (EAFES) gegründet, die die ökologische Forschung in Ostasien vorantreiben soll. EAFES plant Symposien, Meetings, gemeinschaftliche Forschungsprojekte und andere ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.e-eafes.org/
Biologische Sammlungen gehören zu den Hauptquellen für Informationen zur Biodiversität. Da sie einerseits oftmals sehr umfangreich und andererseits in stetigem Ausbau begriffen sind, erfordern Recherchen in Sammlungsdatenbanken spezielle EDV-Werkzeuge. Das Zusammenführen der Sammlungsdaten zu einem ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.conabio.gob.mx/remib_ingles/doctos/remib_ing.html
Die Coalition Against Biopiracy ist eine informative Gruppe ziviler Vereine und Organisationen, die 1995 erstmals auf der Conference of the Parties to the Convention on Biological Diversity in Jakarta zusammen trafen. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.captainhookawards.org/
Die Webseite „Endémia“ beschäftigt sich mit der einheimischen Flora und Fauna Neu-Kaledoniens. Ziel des Angebots ist, die Biodiversität in Neu-Kaledonien, ihren Charakter und ihre Zerbrechlichkeit, bekannt zu machen. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.endemia.nc/
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen