Bild
vifabio » Internetquellen-Führer: Suche

Internetquellen-Führer

Treffer 1-10 von 115 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Discover Life bietet Online Tools zur Bestimmung von Arten und Hilfestellung bei der Lehre und beim Studium der Naturwunder. Bei der Site kann man Funde melden, Karten zeichnen und Bilder übertragen, um damit zu der Encyclopedia of Life beizutragen, die zur Zeit 278.487 Arten enthält. [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.discoverlife.org/
ARKive ist die Arche Noah für die Internetära - eine einzigartige globale Initiative, die in einer zentralen digitalen Bibliothek, Filme, Fotos und Audioaufnahmen von Tieren, Pflanzen und Pilzen der ganzen Welt sammelt, um umfassende und dauerhafte digitale Multimedia-Profile zusammenzustellen. Die ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
www.arkive.org/
Österreich ist seit 2001 Mitglied der internationalen GBIF-Initiative und unterstützt durch fachliche Beiträge das Ziel von GBIF: Die umfassende Bereitstellung von Daten zur weltweiten Artenvielfalt über das Internet. Das GBIF-Austria-Portal stellt derzeit mehr als 2 Millionen Datensätze zur Verbreitung ... [Information des Anbieters]
www.gbif.at/
NCB Naturalis, das niederländische Zentrum für Biodiversität, wurde am 28. Januar 2010 als Ergebnis des Zusammenwirkens der Universität Amsterdam (Zoölogisch Museum Amsterdam), der Universität Leiden, der Wageningen University (Nationaal Herbarium Nederland) und des Nationaal Natuurhistorisch Museum ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.naturalis.nl/
Hotspots sind die artenreichsten Plätze der Erde und gleichzeitig besonders bedroht. Die Website stellt Daten und Fakten von 34 Hotspots der Biodiversität in verschiedenen Regionen der Erde vor. [Redaktion vifabio]
www.conservation.org/How/Pages/Hotspots.aspx
Die World Conservation Union ist das größte und wichtigste Naturschutznetzwerk der Welt. Die Union führt 82 Staaten, 111 Regierungsbehörden, mehr als 800 Nichtregierungsorganisationen und einige 10 000 Wissenschaftler und Experten aus 181 Ländern zu einer einzigartigen weltweiten Partnerschaft zusammen. ... [Information des Anbieters, übersetzt und verändert]
cms.iucn.org/
Das Übereinkommen über die Biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity), von 150 Regierungschefs beim Umweltgipfel 1992 in Rio unterzeichnet, soll nachhaltige Entwicklung (sustainable development) fördern. Gedacht als ein praktisches Instrument zur Übersetzung der Prinzipien der Agenda 21 in ... [Information des Anbieters, übersetzt]
www.cbd.int/default.shtml
NatureServe ist eine gemeinnützige Organisation, die wissenschaftliche Information und Hilfsmittel für effektives Naturschutzhandeln bietet. NatureServe und sein Netzwerk von Programmen für das Naturerbe sind führende Quellen für Information zu seltenen und gefährdeten Arten und bedrohten Ökosystemen. [Information des Anbieters, übersetzt]
www.natureserve.org/
Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen ihn über fünf Millionen Förderer. Im globalen Netzwerk des WWF arbeiten 59 nationale Sektionen, Programmbüros und Partnerorganisationen ... [Information des Anbieters]
Der NABU möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ... [Information des Anbieters]
www.nabu.de/
Seite: 1 2 3 ... 12
» Thema (BioDDC)
» Ressourcentyp
» Geographischer Bezug
» Sprache
» Format
» Zugang
» Zielgruppe
Diese Suchanfrage abonnieren:
 
Sie vermissen wichtige Internetquellen? Schicken Sie uns Ihre Vorschläge. Webseite vorschlagen